Gesundheit & Politik

Icon

NACH DER WAHL GILT: ANPACKEN!

von Anne-Kathrin Klemm und Julian Visarius, Ausgabe 04/2017

Nach weit über 40 Gesetzen und Verordnungen beendet der Gesetzgeber mit der Pflegeberufereform eine arbeitsreiche und – aus Sicht des Bundesgesundheitsministeriums – erfolgreiche Legislaturperiode. Noch können die reformbedingten Ausgaben durch eine hervorragende Konjunktur aufgefangen werden. Werden diese guten Rahmenbedingungen in der kommenden Legislaturperiode genutzt?

Wissenschaft

Icon

SYSTEMATISCHE ÄNDERUNGEN DER DIAGNOSEN

von Stefan Lummer, Ausgabe 04/2017

Manipulieren Krankenkassen Diagnosen, um mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds zu erhalten? Die Analyse von 1,2 Milliarden Diagnose-Daten der Krankenkassen zeigt systematische Änderungen in den Arztpraxen mit Wirkung auf den Morbi RSA.

Gesundheit & Politik

Icon

DER INNOVATIONSFONDS: ZWISCHENBILANZ NACH ZWEI FÖRDERWELLEN

von Dr. Roland Leuschner, Ausgabe 04/2017

Hohe Erwartungen in einem System der strikten Trennung der Sektoren mit einer problematischen Vergütungslogik im ambulanten Bereich, die Leistungsausweitung durch Mengenanreize bewirkt. Wie viel Innovation kommt in die Regelversorgung?

Gesundheit & Politik

Icon

FAST-TRACK FUR E-HEALTH

von Stefan Lummer, Ausgabe 04/2017

Jeder Bürger kennt seine Gesundheitsdaten und bekommt einen 24h-Report aufs Smartphone, der zeigt, wer was abfragt. In Estland. E-Health wird in Deutschland verhindert, weil das Thema Vernetzung zehn Jahre zu spät aufgegriffen wurde.

Ausgabe