Agenturmeldungen

Merkel: Bezahlung von Pflegekräften muss verbessert werden

18.09.2017

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine bessere Bezahlung von Pflegekräften für unumgänglich. «Die Bezahlung ist im Hinblick auf die Belastungen, die dieser Beruf mit sich bringt, nicht angemessen», sagte sie der «Bild am Sonntag». «Wir müssen daran arbeiten, dass die Gehälter schrittweise weiter steigen.» Verbesserungsbedarf sieht Merkel auch beim Personalschlüssel in der Pflege: «Viele Pflegekräfte sagen uns: Wir würden viel lieber mehr Zeit für die Menschen haben. Deshalb wollen wir die Personalschlüssel überarbeiten.» weiterlesen

Digitale Brillen gegen Demenz

15.09.2017

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter Demenz. Mithilfe digitaler Brillen wollen Ärzte in Krefeld nun die Erinnerungen der Patienten wecken - und so den Krankheitsverlauf verlangsamen. weiterlesen