Agenturmeldungen

Özoguz: Pflege- und Gesundheitssystem für Einwanderer öffnen

17.11.2015

Berlin (dpa) - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD) hat eine Öffnung des Pflege- und Gesundheitssystems für Menschen ausländischer Herkunft gefordert. «Niemand darf wegen sozialer, kultureller oder religiöser Gründe benachteiligt werden», sagte Özoguz am Dienstag beim Integrationsgipfel der Bundesregierung. «Gerade in der Altenpflege sind Kultursensibilität und Mehrsprachigkeit des Personals wichtig.» weiterlesen

Studie: Drei Viertel der Medikamente sind Nachahmerprodukte

16.11.2015

Berlin (dpa) - Drei von vier Medikamenten (76 Prozent) in Deutschland sind sogenannte Generika, also Nachahmerprodukte. Das geht aus einer Studie hervor, die der Arzneimittelverband Pro Generika am Montag in Berlin vorstellte. Damit hätten Generika, die erst nach Ablauf des Patentschutzes der Originalarzneimittels sozusagen nachproduziert werden dürfen, hierzulande im europäischen Vergleich einen der höchsten Versorgungsanteile. weiterlesen

Gröhe verteidigt Krankenhausreform - «keine Marktbereinigung»

16.11.2015

Düsseldorf (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat die Krankenhausreform verteidigt. Das vom Bundestag beschlossene Strukturreformgesetz sei «keine Marktbereinigung», sondern ein Weg zu einer besseren Arbeitsteilung der Kliniken und zu transparenterer Qualität der Patientenversorgung, sagte er am Montag zum Auftakt des Deutschen Krankenhaustags in Düsseldorf. weiterlesen