Agenturmeldungen

Schiedsspruch im Streit um Hebammen-Haftpflicht

29.09.2015

Berlin (dpa) - Im Dauerstreit um hohe Haftpflicht-Prämien für Hebammen hat eine Schiedsstelle eine Entscheidung getroffen. Demnach sollen Hebammen mit wenigen Geburten unterstützt werden, teilte der Krankenkassen-Spitzenverband am Montag in Berlin mit. Sie müssten nur vier geburtshilfliche Leistungen pro Jahr erbringen, damit sie die Kosten für die Berufshaftpflicht von den Kassen finanziert bekommen. weiterlesen

Krankenhausmitarbeiter machen Front gegen Klinikreform

23.09.2015

Nürnberg/Berlin (dpa) - Mit Protestzügen und Kundgebungen haben mehrere tausend Klinikbeschäftigte in mehreren Bundesländern gegen die geplante Krankenhausreform Front gemacht. Allein in Nürnberg beteiligten sich am Mittwoch nach Polizeiangaben rund 2500 Ärzte, Pfleger und Verwaltungsmitarbeiter an einer Demonstration durch die Innenstadt. Auf Transparenten und Spruchtafeln wiesen sie daraufhin, dass schon jetzt das «Personal am Limit» arbeite. Zugleich warnten sie davor, an der falschen Stelle zu sparen. In anderen Städten wie Augsburg und Regensburg gab es ähnliche Aktionen. Am Brandenburger Tor in Berlin demonstrierten laut Polizei rund 600 Menschen. weiterlesen