Veranstaltungen

Verleihung des Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit 2017

vom 17.05.2017 bis 17.05.2017 Bertelsmann-Repräsentanz Unter den Linden 1 10117 Berlin

Der BKK Dachverband e.V. lobt regelmäßig den „Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit“ aus. Die Auszeichnung erhalten Unternehmen und Organisationen mit einem vorbildlichen Gesundheitsmanagement, die ihre Aktivitäten nicht nur auf die individuellen Verhaltensweisen ausrichten, sondern auch Maßnahmen zur Optimierung der betrieblichen Rahmenbedingungen erfolgreich umsetzen und das Betriebliche Gesundheitsmanagement als Bestandteil der Unternehmensstrategie betrachten. weiterlesen

Auftaktveranstaltung „Regionale Koordinierungsstellen zur betrieblichen Gesundheitsförderung"

vom 08.05.2017 bis 08.05.2017 Humboldt Carré Behrenstraße 42 10117 Berlin

Die gesetzlichen Krankenkassen verstärken die Unterstützung für Betriebe im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung und richten dazu in allen Bundesländern gemeinsame, regionale Koordinierungsstellen ein. Am 8. Mai werden diese regionalen Koordinierungsstellen zur betrieblichen Gesundheitsförderung in Anwesenheit des Bundesgesundheitsministers Hermann Gröhe vorgestellt und gestartet. Wir laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung ein. weiterlesen

©

Copyright-Informationen


Die lebhafte Podiumsdebatte bei BKK IM DIALOG am 23.3.2017 bestritten v.l.n.r.

Franz Knieps, Vorstand BKK DV Dachverband, Maria Klein-Schmeink MdB, B90/ Die Grünen, Erich Irlstorfer MdB, CDU/ CSU, Mechthild Rawert MdB, SPD, Harald Weinberg MdB, Die Linke

 


(Fenster schließen)

BKK im Dialog: „Patient und Qualität im Fokus – geht das aktuell überhaupt?“

23.03.2017

Die gestrige Veranstaltung „BKK im Dialog“ befasste sich mit der Frage, ob es aktuell umsetzbar sei, dass für die Akteure im Gesundheitswesen mit den aktuell vorliegenden Rahmenbedingungen in gleichem Maße Patientenversorgung und Qualität im Fokus habe könnten. weiterlesen

©

Copyright-Informationen


Andreas Schoelzel


(Fenster schließen)

Pressekonferenz zum BKK Gesundheitsreport 2016 - Gesundheit und Arbeit

29.11.2016

Neben dem Alter eines Beschäftigten beeinflusst vor allem die berufliche Tätigkeit das Krankheitsgeschehen. Der aktuelle BKK Gesundheitsreport 2016 „Gesundheit und Arbeit“ zeigt deutliche Unterschiede zwischen den Berufsgruppen. Analysiert wurden die Daten von 9,3 Millionen Versicherten, darunter 4,4 Millionen Arbeitnehmer, die bei einer BKK versichert sind. Damit ist der Report repräsentativ für das Erkrankungsgeschehen in der Arbeitswelt. weiterlesen

BKK Fachtagung Krankenhaus 2016

09.11.2016

Im Rahmen der Fachtagung Krankenhaus wirft der BKK Dachverband gemeinsam mit Experten aus dem Bereich Krankenhaus einen Blick auf das Reformtableau mit seinen zahlreichen Einzelaufträgen und den vielfach engen Fristen. weiterlesen

©

Copyright-Informationen


© Andreas Schoelzel


(Fenster schließen)

BKK Werkstattgespräch “Entlassmanagement“

07.04.2016

Ziel des BKK Dachverbandes ist es, in Kooperation mit AQUA, das Thema Entlassmanagement im Rahmen des Innovationfonds als Projekt aufzugreifen und damit mehr Bewegung ins Versorgungsgeschehen zu bringen. Für dieses Projekt will der BKK Dachverband weitere Kooperationspartner gewinnen. Das Interesse an dem Thema ist ungebrochen – auch auf Grund der aktuellen Verhandlung zu einer dreiseitigen Vereinbarung zum Entlassmanagement. weiterlesen

BKK Werkstattgespräch “Mundgesundheit bei Pflegebedürftigen“

24.02.2016

Die Betriebskrankenkassen möchten einen Beitrag für die nachhaltige Verbesserung der Mundgesundheit pflegebedürftiger Menschen leisten. Deshalb hat der BKK Dachverband gemeinsam mit der Universität Bremen das Projekt “Mundgesundheit bei Pflegebedürftigen“ (MundPflege) ins Leben gerufen, welches sich mit der aktuellen und zukünftigen mundhygienischen Versorgung von Pflegebedürftigen befasst. Das vereinbarte gemeinsame Vorhaben soll substanzielle versorgungspolitische Empfehlungen herausarbeiten. Konkret soll das Projekt “MundPflege“ einen Beitrag zur Weiter-/Entwicklung der entsprechenden Richtlinie nach § 22a SGB V des Gemeinsamen Bundesausschusses leisten. Das Bundesministerium für Gesundheit würdigte die Initiative der Betriebskrankenkassen. weiterlesen