Veranstaltung

22.06.2021 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Pressekonferenz zum BKK Kundenreport 2021 – Qualität von Krankenkassen

Virtuelle Pressekonferenz zum BKK Kundenreport 2021

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz des BKK Dachverbandes e.V. ein, in der wir Ihnen den BKK Kundenreport 2021 vorstellen wollen:

BKK Kundenreport 2021 – Qualität von Krankenkassen,

am Dienstag, 22. Juni 2021 um 10:00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung zum Live-Stream.

Vor dem Hintergrund der pandemischen Situation findet die Pressekonferenz als Live-Stream statt. Ihre Fragen werden Sie über die damit verbundene Chat-Funktion stellen können.

Ihre Gesprächspartner sind die Herausgeber des BKK Kundenreports 2021:

Dr. Gertrud Demmler, Mitglied des Vorstandes der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK

Prof. Dr. med. Matthias Schrappe, Internist, Promotion und Habilitation (Klinische Infektiologie) Univ. Köln, dort Leitung des Qualitätsmanagements

Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbandes e.V.

Die Wettbewerbsfähigkeit und Qualität einer gesetzlichen Krankenkasse wird derzeit überwiegend an der Höhe des jeweiligen Zusatzbeitrages festgemacht. Gerade bei der Wahl einer Krankenkasse wird er oft als der wichtigste Parameter angesehen. Bei Anhebungen ihres Zusatzbeitragssatzes müssen Krankenkassen sogar auf günstigere Alternativen hinweisen. Doch Krankenkasse ist viel mehr. Der erstmalig erscheinende BKK Kundenreport 2021 setzt hier an. In einer Kundenbefragung lag der Fokus darauf, wie Versicherte das Service-, Leistungs- und Versorgungsgeschehen sowie die Rolle ihrer Krankenversicherung bewerten und was sie sich von ihr wünschen.

Aus den positiven wie negativen Ergebnissen lassen sich praktische Handlungsempfehlungen für Krankenkassen und Politik ableiten, um den Kassenwettbewerb um die beste Versorgung und Service weiterzuentwickeln. Konkret muss der Versicherte in den Fokus rücken und Transparenz über die Qualität der Krankenkassen hergestellt werden. Das geht deutlich über den Preis hinaus. Gradmesser der Qualität der Krankenkassen und unseres Gesundheitswesens sollte vielmehr sein, ob Versicherung und Versorgung sich am Bedarf und an den Bedürfnissen der Versicherten ausrichten. Was für eine konsequente Nutzerorientierung der Krankenkasse getan werden muss, darauf gibt der Kundenreport 2021 Antworten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Röder

Referentin Politik und Kommunikation

TEL 030 27 00 406 302

andrea.roeder@bkk-dv.de