In verschiedenen Beiträgen hat der BKK Dachverband in den vergangenen Monaten die Probleme aufgezeigt, die in dem Mechanismus stecken, über den jedes Jahr mehr als 205 Milliarden Euro aus dem Gesundheitsfonds an die gesetzlichen Krankenkassen verteilt wird, dem morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich, kurz: Morbi-RSA


In seiner aktuellen Ausgestaltung

Auch das in der öffentlichen Diskussion oft vorangestellte Vollmodell ist nicht in der Lage, die bestehenden Probleme zu lösen – im Gegenteil.

Lesen Sie mehr mit einem Klick auf die jeweiligen Schlagworte.


Daher fordern wir