Agenturmeldungen

Klinikärzte wollen 5,4 Prozent mehr Gehalt - Weniger Wochenenddienste

19.11.2014

Berlin (dpa) - Der Marburger Bund verlangt für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern 5,4 Prozent mehr Gehalt.

Zudem müssten die Wochenenddienste deutlich reduziert werden. Das erklärte der Chef der Ärztegewerkschaft, Rudolf Henke, am Mittwoch in Berlin. Die Ärzte sollten im Schnitt maximal zwei Wochenenden im Monat arbeiten müssen.Die Tarifverhandlungen 2014/2015 für die 55 000 Ärzte in bundesweit rund 600 kommunalen Krankenhäusern beginnen am 18. Dezember. Die Laufzeit des Tarifabschlusses sollte ein Jahr betragen.