Agenturmeldungen

Liberias Botschafterin: «Ebola nur Busreise oder Flug entfernt»

20.10.2014

Berlin (dpa) - Liberias Botschafterin Ethel Davis hat die internationale Gemeinschaft erneut eindringlich zur Hilfe im Kampf gegen Ebola aufgerufen. «Diese Krankheit hat die Menschen schneller getötet als der Bürgerkrieg in Liberia», sagte Davis am Montag auf der Konferenz «World Health Summit» in Berlin.

Liberia sei alleine nicht mehr in der Lage, die Seuche einzudämmen. «Wir sollen nicht denken, dass die betroffenen Länder weit weg sind und wir deshalb sicher vor der Krankheit sind.» Ebola sei nur eine Busreise oder einen Flug entfernt. Liberia ist das am stärksten von Ebola betroffene Land in Westafrika.