Agenturmeldungen

Umfrage: Versand rezeptfreier Arzneimittel nimmt zu

11.06.2015

Berlin (dpa) - Immer mehr verschreibungsfreie Arzneimittel werden nach einer Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK verschickt. «Der Umsatzanteil der Versandapotheken steigt weiter», sagte GfK-Gesundheitsexperte Walter Pechmann am Donnerstag in Berlin.

Im vergangenen Jahr habe der Anteil der versandten Medikamente von rund 18 Prozent auf etwa 21 Prozent zugelegt, wie Befragungen ergeben hätten. Der Anteil der Kunden, die Medikamente nur in der Apotheke kaufen, ist demnach seit 2009 von 49 auf 42 Prozent gesunken. Die meisten kauften stationär und im Versand. Nur knapp zwei Prozent der Kunden hätten 2014 ihre Medikamente ausschließlich online gekauft.