Agenturmeldungen

Zeitung: Gröhe legt Plan gegen multiresistente Krankenhauskeime vor

23.03.2015

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will nach einem Zeitungsbericht mit einem Zehn-Punkte-Plan gegen die wachsende Gefährdung von Patienten durch multiresistente Krankenhaus-Keime vorgehen. Das geht aus einem internen Papier seines Ressorts vor, das der «Süddeutschen Zeitung» (Montag) vorliegt. weiterlesen

AOK: Regierung muss etwas gegen hohen Zuckerkonsum tun

22.03.2015

Berlin (dpa) - Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) haben die Bundesregierung aufgefordert, etwas gegen den steigenden Zuckerkonsum zu unternehmen - beispielsweise mit einer Zuckersteuer. «Zucker macht krank», sagte der Präventionsexperte des AOK-Bundesverbandes, Kai Kolpatzik, dem «Tagesspiegel» (Montag). Dies sei wissenschaftlich zweifelsfrei belegt. Doch anders als beim Kampf gegen das Rauchen oder gegen übermäßigen Alkoholkonsum nehme die deutsche Politik hier ihre Verantwortung in der Gesundheitsprävention nicht wahr. weiterlesen

Umfrage: Ein Fünftel setzt auf Gesundheitscheck per Minicomputer

22.03.2015

Berlin (dpa) - Knapp ein Fünftel der Deutschen überprüft mittels Minicomputern den eigenen Puls, Blutdruck, Schlaf- oder Ernährungsgewohnheiten. Das ergab eine Online-Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterHouseCoopers (PwC), die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach besitzen bereits 17 Prozent sogenannte Wearables oder Wearable Devices. Und es könnten mehr werden: Jeder vierte Befragte zeigte sich bereit, bis zu 300 Euro für solche Geräte auszugeben, fast drei Viertel würden dafür maximal 100 Euro hinblättern. weiterlesen

Legalisierung von Cannabis und Präventionsgesetz im Bundestag

20.03.2015

Berlin (dpa) - Der Bundestag befasst sich am Freitag (ab 12.30 Uhr) erstmals mit einem Gesetzentwurf der Grünen zur Legalisierung von Cannabis. Dieses «Cannabiskontrollgesetz» sieht unter anderem vor, dass Erwachsene künftig 30 Gramm Cannabis zum Eigenbedarf kaufen oder drei Cannabispflanzen anbauen und abernten können. Kindern und Jugendlichen sind Erwerb und Besitz vollständig verboten. weiterlesen