Agenturmeldungen

DGB: Bundesregierung regiert die Sozialkassen in tiefe Krise

17.12.2014

Berlin (dpa) - Kurz vor der Beratung zentraler Gesundheitsgesetze von Minister Hermann Gröhe (CDU) im Bundeskabinett warnt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) vor den finanziellen Folgen. Die Rücklagen der gesetzlichen Krankenversicherung würden kurzsichtig verbraucht, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Den Arbeitnehmern drohten deshalb schon bald massive Zusatzbeiträge. weiterlesen

Zahl der Abtreibungen sinkt weiter

16.12.2014

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Abtreibungen in Deutschland sinkt weiter. Im dritten Quartal seien rund 23 900 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet worden, 2,4 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mit. weiterlesen