Agenturmeldungen

Diakonie fordert Regierung zu grundlegender Pflegereform auf

12.03.2018

Berlin (dpa) - Die Diakonie Deutschland fordert von der neuen Bundesregierung grundlegende Verbesserungen in der Altenpflege. «Das ist ein Gradmesser für die Humanität unserer Gesellschaft», sagte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Lilie begrüßte die von Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag versprochene «Konzertierte Aktion Pflege». Allerdings seien die als Sofortprogramm angekündigten 8000 neuen Pflegefachkräfte zu wenig. weiterlesen

Ergometer im Klassenzimmer

08.03.2018

Statt auf dem Stuhl zu zappeln, treten Schülerinnen und Schüler in Bremen in die Pedalen. Nach einem Jahr mit Ergometern im Unterricht sind die Projektbeteiligten vom Erfolg überzeugt. Aber was sagen die Kinder? weiterlesen

Steinmeier will Merkel als Kanzlerin vorschlagen

05.03.2018

Jetzt herrscht Gewissheit: Am 14. März soll Angela Merkel zum vierten Mal zur Bundeskanzlerin gewählt werden. Auch das neue Kabinett nimmt Konturen an. Nach der CDU schafft jetzt auch die CSU Klarheit. Die SPD will ihre Ministerriege bis zum nächsten Wochenende benennen. weiterlesen

Grippewelle sorgt für volle Wartezimmer

02.03.2018

München (dpa) - Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts wegen einer akuten Atemwegserkrankung in der vergangenen Woche eine Haus- oder Kinderarztpraxis aufgesucht. Grippe und Erkältung sorgen für übervolle Wartezimmer, Notaufnahmen in Kliniken sind ausgelastet. weiterlesen