Agenturmeldungen

Infektiologe: Kosten für Ebola-Impfung werden sehr hoch

12.11.2014

Düsseldorf (dpa) - Die internationale Gemeinschaft muss sich auf hohe Kosten für die Impfungen gegen Ebola einstellen. «Eine Impfung wird sicher über 100 Euro kosten», sagte der Chef der Klinik für Infektiologie und Tropenmedizin Leipzig, Bernhard Ruf, am Mittwoch bei einem Gesundheitskongress auf der Medizinmesse Medica in Düsseldorf. weiterlesen

Unions-Mehrheit gegen organisierte ärztliche Suizid-Beihilfe

11.11.2014

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Unionsfraktion will jegliche organisierte Sterbehilfe verbieten - auch eine organisierte Form des ärztlich begleiteten Suizids. Von einem solchen Verbot organisierter oder geschäftsmäßiger Suizid-Beihilfe seien Angehörige nicht betroffen, da bei ihnen nicht anzunehmen sei, dass sie eine solche Beihilfe wiederholten. weiterlesen

Heim-Pflegenotstand wird zum Fall für das Verfassungsgericht

10.11.2014

Karlsruhe (dpa) - Mit den oft als unwürdig kritisierten Zuständen in manchen Pflegeheimen muss sich jetzt das Bundesverfassungsgericht befassen. Die Verfassungsbeschwerde von sieben Betroffenen ist am Montag in Karlsruhe eingegangen, wie ein Gerichtssprecher der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. weiterlesen

Bundesweite Gesundheitsstudie mit 200 000 Teilnehmern gestartet

10.11.2014

Essen (dpa) - Für eine bundesweite Langzeit-Studie zu den großen Volkskrankheiten werden in den kommenden Jahren 200 000 Männer und Frauen untersucht und befragt. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) gab am Montag in Essen den offiziellen Startschuss für die nach Ministeriumsangaben größte Gesundheitsstudie in Deutschland. weiterlesen