Agenturmeldungen

Kostenlose Bluttests für Schwangere - mehr Abtreibungen befürchtet

20.03.2019

Berlin (dpa) - Geplante kostenlose Bluttests für Schwangere auf das Down-Syndrom könnten Experten zufolge zu mehr Abtreibungen führen. «Wir befürchten, dass künftig weniger Kinder mit Down-Syndrom zur Welt kommen als bislang», sagte die Geschäftsführerin des Deutschen Down-Syndrom InfoCenters, Elzbieta Szczebak, anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags am 21. März weiterlesen

Langzeitstudie zeigt: Bewegung im Alltag sinkt drastisch

20.03.2019

Karlsruhe (dpa) - Im Alltag bewegen sich Kinder und Jugendliche immer weniger - das gehört zu den neuesten Erkenntnissen der Langzeitstudie «Motorik-Modul» (MoMo). Obwohl so viele Kinder wie nie zuvor in Sportvereinen engagiert seien, könne dies den Bewegungsmangel im Alltag nicht ausgleichen, sagte der Karlsruher Sportwissenschaftler Alexander Woll, der die Studie betreut. «Unter dem Strich haben wir ein Minus an Bewegung.» Seinen Angaben zufolge sank die körperliche Alltagsaktivität in der Altersgruppe der 4- bis 17-Jährigen in den vergangenen zwölf Jahren um 37 Prozent und damit um 31 Minuten pro Woche. weiterlesen

Chirurgen: Information über Organspende bereits an Schulen

19.03.2019

München (dpa) - Organspende sollte bereits an Schulen ein Thema sein, fordert der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Matthias Anthuber. Dies sei nötig, um die Organspendesituation hierzulande zu verbessern. «Nach meiner Auffassung fangen wir viel zu spät an zu informieren. Das Thema muss in die Schulen», sagte Anthuber vor dem 136. Chirurgenkongress, der kommende Woche in München beginnt. weiterlesen

56 Millionen Kinder könnten bis 2030 an vermeidbaren Ursachen sterben

18.03.2019

Berlin (dpa) - An vermeidbaren Ursachen wie Mangelernährung und fehlender Gesundheitsversorgung könnten einem Medienbericht zufolge bis zum Jahr 2030 etwa 56 Millionen Kinder sterben. Das berichtete die «Saarbrücker Nachrichten» (Montag) unter Berufung auf eine Stellungnahme der Bundesregierung zu einer Anfrage der Grünen über die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. weiterlesen