Agenturmeldungen

Chirurgen: Information über Organspende bereits an Schulen

19.03.2019

München (dpa) - Organspende sollte bereits an Schulen ein Thema sein, fordert der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), Matthias Anthuber. Dies sei nötig, um die Organspendesituation hierzulande zu verbessern. «Nach meiner Auffassung fangen wir viel zu spät an zu informieren. Das Thema muss in die Schulen», sagte Anthuber vor dem 136. Chirurgenkongress, der kommende Woche in München beginnt. weiterlesen

56 Millionen Kinder könnten bis 2030 an vermeidbaren Ursachen sterben

18.03.2019

Berlin (dpa) - An vermeidbaren Ursachen wie Mangelernährung und fehlender Gesundheitsversorgung könnten einem Medienbericht zufolge bis zum Jahr 2030 etwa 56 Millionen Kinder sterben. Das berichtete die «Saarbrücker Nachrichten» (Montag) unter Berufung auf eine Stellungnahme der Bundesregierung zu einer Anfrage der Grünen über die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention. weiterlesen

Spahn: Auf Pflegebedürftige kommen längerfristig höhere Kosten zu

14.03.2019

Pflegebedürftige in Deutschland müssen nach Ansichtvon Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) längerfristig mehr als heute für Heimplätze bezahlen. Für zusätzlich benötigte Pflegekräfte, die auch besser bezahlt werden müssten, würden künftig Mehrkostenanfallen, sagte Spahn am Donnerstag beim Deutschen Pflegetag in Berlin. weiterlesen