Agenturmeldungen

DAK-Gesundheit lässt Beitrag auf 16,1 Prozent steigen

18.12.2015

Berlin (dpa) - Die DAK-Gesundheit hebt ihren Beitragssatz im kommenden Jahr um 0,6 Prozentpunkte auf 16,1 Prozent an. Das beschloss der Verwaltungsrat der mit 6,1 Millionen Versicherten drittgrößten gesetzlichen Krankenkasse am Freitag in Berlin, wie die Versicherung mitteilte. weiterlesen

Massenhafte Verfassungsbeschwerde wegen Pflegefonds

16.12.2015

Karlsruhe (dpa) - Gegen die Finanzierung des neuen Pflegevorsorgefonds haben 376 Familien Verfassungsbeschwerde eingelegt. Die Beschwerde sei am Mittwoch beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe übergeben worden, teilten der Deutsche Familienverband und der Familienbund der Katholiken mit. Beide Organisatoren unterstützen den Vorstoß. Ein Sprecher des Gerichts bestätigte den Eingang. weiterlesen

PID-Verfahren selten genutzt

15.12.2015

Berlin (dpa) - Die Präimplantationsdiagnostik (PID) wird weit seltener genutzt als erwartet. Der zuständigen Zentralstelle wurden im vergangenen Jahr 13 Anträge auf diese Gentests an Embryonen aus dem Reagenzglas gemeldet, wie laut Bundestag aus Angaben der Bundesregierung hervorgeht. Bei vier Paare kam es nach den zustimmend bewerteten Anträgen zu insgesamt fünf PID. Aufgrund der im Ausland gemachten Erfahrungen war von jährlich 200 bis 300 Anträgen auf eine solche Untersuchung ausgegangen worden. weiterlesen