Pressemitteilungen

BKK-Finanzexperte im Schätzerkreis vertreten

13.10.2014 Pressemitteilung

Zum nächsten Sitzungstermin am 15. Oktober 2014 wird Dr. Wolfgang König vom BKK Dachverband e.V. dem Schätzerkreis des Bundesversicherungsamt angehören. Der Finanzexperte berät als Vertreter der Kooperationsgemeinschaft unternehmensnaher Krankenkassen (kuk) die Behörde dabei, eine Prognose über die Entwicklung von Einnahmen und Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung im jeweiligen Folgejahr zu treffen.

Nach Auswertung der Ergebnisse dieser Schätzung wird der durchschnittliche Zusatzbeitrag für das Folgejahr vom Bundesministerium für Gesundheit im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Finanzen festgelegt und jeweils bis zum 1. November eines Kalenderjahres bekannt gemacht.

Dr. Wolfgang König leitet beim BKK Dachverband die Abteilung Strategisches Controlling. Besondere Expertise hat er in den Bereichen GKV-Datenanalyse, Risikostrukturausgleich sowie der Entwicklung von Führungsinformationssystemen erworben.

Das BKK Dachverband vertritt aktuell 94 Betriebskrankenkassen und vier BKK-Landesverbände. Sie repräsentieren rund zehn Millionen Versicherte.