Pressemitteilung

BKK INNOVATIV: Ergebnisse des Innovationsfondsprojekts „K:IDD - Krankenhaus: Impulse für Deutschland aus Dänemark“

27.04.2021 – Dänemark kann Impulse für die deutsche Krankenhausversorgung setzen. Davon sind die Beteiligten eines Forschungsprojekts der TU Berlin, des BKK Dachverbands, des Zi und des DKI überzeugt. Zwei Jahre lang waren sie im Rahmen des Innovationsfondsprojekts K:IDD im engen Austausch mit Expertinnen und Experten aus der dänischen und deutschen Versorgungslandschaft.

Dänemark kann Impulse für die deutsche Krankenhausversorgung setzen. Davon sind die Beteiligten eines Forschungsprojekts der TU Berlin, des BKK Dachverbands, des Zi und des DKI überzeugt. Zwei Jahre lang waren sie im Rahmen des Innovationsfondsprojekts K:IDD im engen Austausch mit Expertinnen und Experten aus der dänischen und deutschen Versorgungslandschaft.

Seit Jahrzehnten gibt es leidenschaftliche Diskussionen um die Krankenhausplanung. Dabei stellt sich die Frage: Wie muss eine Krankenhausreform bei uns ausgestaltet sein, um die Qualität der Versorgung zu maximieren? Trotz mehrfachem Regierungswechsel ist es Dänemark gelungen, seit Anfang der 2000er Jahre die Krankenhausstrukturen zu reformieren und die sektorenübergreifende Versorgung grundlegend neu zu strukturieren. Dieses milliardenschwere Investitionsprogramm war und ist auf Zentralisierung, Spezialisierung und Digitalisierung ausgerichtet. Auch wenn dies keine Blaupause für Deutschland darstellen kann, liefert das dänische Modell zahlreiche Impulse, über die es sich zu diskutieren lohnt.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Ergebnisse des Innovationsfondsprojekts K:IDD beleuchten und Schlussfolgerungen für eine Krankenhausreform in Deutschland ziehen. Wir laden Sie herzlich ein zu:

K:IDD - Krankenhaus: Impulse für Deutschland aus Dänemark

Am Mittwoch, 28. April 2021 von 16:00-17:30 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe BKK INNOVATIV – Ergebnisse aus dem Innovationsfonds

Zur Anmeldung zum Live-Stream und zur Veranstaltung geht es hier:

https://nextmoderator.net/bkk_innovativ_kidd

An der Diskussion können Sie sich per Chatfunktion beteiligen.

In den nächsten zwei Monaten stellen wir Ihnen vier weitere ausgewählte Innovationsfondsprojekte der Betriebskrankenkassen und ihrer Konsortialpartner in der Veranstaltungsreihe BKK INNOVATIV vor. Diskutieren wollen wir über einen möglichen Transfer in die (Regel)Versorgung.

Mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz 2015 wurde der Innovationsfonds geschaffen. Das übergeordnete Ziel ist es, eine qualitative Weiterentwicklung der Versorgung in der GKV zu schaffen.

Der BKK Dachverband ist die politische Interessenvertretung von 72 Betriebskrankenkassen und vier Landesverbänden mit rund neun Millionen Versicherten.

PDF herunterladen
Andrea Röder

Kontakt

Andrea Röder
Referentin Kommunikation

  • +49 30 2700 406 - 302
  • Nachricht schreiben
  • Visitenkarte herunterladen