Wissenschaft

Icon

Generation 50+ in der Arbeitswelt: Motivation als Managementaufgabe

von Professor Dr. Jürgen Wegge / TU Dresden

Taugen die Instrumente, die Leistung, Arbeitsfähigkeit und Gesundheit junger Mitarbeiter fördern können auch für ältere Arbeitnehmer? Ein Interview mit Professor Jürgen Wegge von der TU Dresden.

Wissenschaft

Icon

Shareholder Value, rote Zahlen, zu viele Betten und der alte Zopf Sektorengrenzen

von Prof. Dr. Boris Augurzky, RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Professor Boris Augurzky identifiziert Bettenüberkapazität, Sektorengrenzen und unzeitgemäße Berufsbilder als alte Zöpfe. Ein hoher Grad an Spezialisierung der Klinik ist wirtschaftlicher und verbessert die Patientenzufriedenheit.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© Westend61/Westend61/Getty Images


(Fenster schließen)

7 Thesen zum Innovationsfonds

von Prof. Dr. Holger Pfaff, Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR) der Humanwissenschaftlichen Fakultät und der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln

Professor Holger Pfaff hat in 7 Thesen zur Halbzeit des Innovationsfonds zusammengefasst worauf es ankommt bei der evidenzbasierten Modernisierung der Gesundheitsversorgung.

Wissenschaft

Icon

Mehr als Alexa für Senioren

von Stefan Lummer

In Europa leiden elf Mio. Menschen an Demenz. Diese neurodegenerative Krankheit wird zu einer der größten sozialen und gesundheitspolitischen Herausforderungen. Ein EU-Projekt hat mit fast vier Mio. Euro bis Januar 2018 Forschung gefördert, um bei der Pflege von Demenzkranken künftig Assistenz-Roboter einsetzen zu können.

Wissenschaft

Icon

Akademisierung der Pflege – Deutschland hinkt hinterher

von Prof. Dr. David Matusiewicz und Prof. Dr. Gerald Lux,

In Deutschland hat eine Pflegekraft in der Krankenhausversorgung deutlich mehr Patienten zu versorgen als in anderen europäischen Ländern. Wie begegnet man dem Fachkräftemangel? Personalschlüssel verbindlich erhöhen, angemessene Vergütung, Pflegeberufe akademisieren.

Wissenschaft

Icon

E-Health: Klare Führung der Politik ist gefragt

von Prof. Dr. Peter Haas

Die Bertelsmann Stiftung will einen klaren Weg, ein eigenes E-Health-Kapitel im Sozialgesetzbuch und politisches Handeln für die Einführung der Elektronischen Patientenakte.

Wissenschaft

Icon

SYSTEMATISCHE ÄNDERUNGEN DER DIAGNOSEN

von Stefan Lummer

Manipulieren Krankenkassen Diagnosen, um mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds zu erhalten? Die Analyse von 1,2 Milliarden Diagnose-Daten der Krankenkassen zeigt systematische Änderungen in den Arztpraxen mit Wirkung auf den Morbi RSA.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© BKK LV Bayern


(Fenster schließen)

INFORMIERTE ÄRZTE - BESSERE THERAPIE

von Manuela Osterloh

Wieviel Maschine verträgt der Mensch bei Diagnose und Therapie und was leisten Algorithmen? Impulse für die Debatte vom IBM Healthcare Innovation Team.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© Steve Prezant/Corbis/Getty Images


(Fenster schließen)

GESUNDE FÜHRUNG -
BGM IM STRESSTEST

von Stefan Lummer

 -An der privaten FOM Hochschule für Ökonomie und Management wurde die Managementaufgabe, gesunde Arbeit zu organisieren einem Stresstest unterzogen. Mit interessanten Ergebnissen.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© Charité-Universitätsmedizin Berlin


(Fenster schließen)

SPITZENMEDIZIN IM GLOBALEN DORF

von Prof. Dr. Peter Vajkoczy

Wissen verbreitet sich digital weit unterhalb des politischen Radars. Die Besten der Neurochirurgie sind eine internationale, hochmotivierte Community junger Mediziner im freundschaftlichen Wettbewerb.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© Deutscher Kinderschutzbund e.V.


(Fenster schließen)

POTENTIAL STATT PORTEMONNAIE

von Prof. Dr. Ulrich Spie

Jedes siebte Kind in Deutschland ist von Hartz IV abhängig. Professor Dr. Ulrich Spie vom Deutschen Kinderschutzbund, erklärt, wie die materielle Situation der Eltern für das Kind nicht zum lebenslangen sozialen Handicap wird.

Wissenschaft

Icon
©

Copyright-Informationen


© Volker Hartmann, Getty Images News / Getty Images


(Fenster schließen)

WIE GEHT GESUNDE FÜHRUNG?

von Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau

Professor Renate Rau von der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg stellt ein Forschungsprojekt vor, dem es gelungen ist, 11 Arbeitsbedingungen zu identifizieren, die gute Arbeit ausmachen.

Ausgabe