Digitalpolitik

Icon
©

Copyright-Informationen


© Buena Vista Images/Stone/Getty Images

 


(Fenster schließen)

EIN METER 50 BITTE!

von Stefan B. Lummer, Julian Visarius, Politik und Kommunikation

Die Coronavirus-Pandemie stellt nicht nur das Gesundheitssystem, sondern unsere Gesellschaft insgesamt vor eine enorme Herausforderung. Wie gestalten wir unter dem Damoklesschwert der zweiten Welle den Rückweg in die Normalität? Was lernen wir aus der Zeit im Lockdown? Welchen Schwung für Digitalisierung, gelebter Praxis neuer Arbeit, neuer Führung und Neubewertung systemrelevanter Berufe nehmen wir mit? Wir sehen mutige Schritte und Schrittmacher in eine ungewisse aber spannende Zukunft.

Digitalpolitik

Icon
©

Copyright-Informationen


© Luis Alvarez/DigitalVision/Getty Images


(Fenster schließen)

DIGITALE GESUNDHEITSKOMPETENZ

von Rolf Kauke, Vorstand BKK Melitta Plus

Bekommen die Krankenkassen im DVG doch plötzlich einen Handlungsspielraum eingeräumt, der an vielen Stellen genau das beinhaltet, was kassenseitig immer wieder gefordert wird? Im Großen und Ganzen gilt es, eine aktive Rolle bei Gestaltung des Gesundheitswesens einzunehmen und auszufüllen. Große Erwartungen!

Digitalpolitik

Icon
©

Copyright-Informationen


© Tim Flach/Stone/Getty Images


(Fenster schließen)

DER LÖWE IST ERWACHT

von Stefan B. Lummer, Karsten Knoche

Hat Bundesminister Jens Spahn das deutsche Gesundheitssystem aus seiner Dornenhecke rausgehauen? Die App vom Arzt, ein Fast-Track zur Genehmigung abseits des G-BA, Möglichkeiten für Kassen, mit eigenem Kapital digitale Lösungen anzutreiben – so sieht die Schneise aus, mit der Jens Spahn den Dornröschenschlaf beendet hat. Bart de Witte, CEO HIPPO AI Foundation, schreibt auf LinkedIn, dass ein Wunder Deutschland zum digitalen Leader machen kann, „when you allow people to create visions“. Man nehme: KI, Big Data, eine ordentliche Portion Ethik, Haltung und Tatendrang neugieriger Pioniere. Das ist das Narrativ zum Hauptgang, der Kraft gibt für den großen Sprung.

Gesundheit & Politik

Icon
©

Copyright-Informationen


© imaginima/E+/Getty Images


(Fenster schließen)

LOSGRÖSSE 1

von Stefan.B.Lummer, Karsten Knoche

Der Megatrend der Industrie 4.0: Einzelfertigung statt Massenfertigung von der Stange, erledigt uns vertraute medizinische Evaluation über eine Kohorte von Patienten. Es gilt: absolute Individualisierung durch Nutzung von Big Data und KI.

Gesundheit & Politik

Icon

Digitalpolitik – Ach, das betrifft uns nicht

von Stefan Lummer

Das folgenlose Herumdoktern an der Gesundheitskarte hat ein Ende. Die Bertelsmann-Stiftung fordert den Gesetzgeber zu politischer Führung auf, um die digitale Gesundheitskarte zu den Versicherten zu bringen. Estland nutzt die Zeit seiner sechs Monate dauernden EU-Ratspräsidentschaft seit dem 1. Juli 2017, um ein gemeinsames Gesundheitsökosystem in Europa zu schaffen. Patienten werden bestimmen, wer welche Daten sehen kann. Alles andere ist politisch nicht haltbar.

Gesundheit & Politik

Icon
©

Copyright-Informationen


© Florian Gaertner/Kontibutor/Getty Images


(Fenster schließen)

TECHNOLOGIE STELLT DIE MACHTFRAGE

von Stefan B. Lummer, Karsten Knoche, Interne Dienste (Finanzen und Organisation)

Mit Unternehmergeist, Neugier und Mut gestalten Konzerne und Mittelständler ihre digitale Zukunft. Sie nutzen schnell die Möglichkeiten digital getriebener Entwicklung und Produktion, sie sind attraktiv für bestens ausgebildete Fachkräfte mit richtigem mindset. Wie werden Krankenkassen, Krankenhäuser, Ärzte, Apotheker und eHealth-startups digitale Zukunft mitgestalten, um als Player der Gesundheitsversorgung in Europa mit ihm Spiel zu bleiben?

Gesundheit & Politik

Icon

DIGITALPOLITIK – Shi Zi Hua

von Stefan B. Lummer und Karsten Knoche, Leiter Finanzen und Organisation

Digital leadership is mining power! Und: Was macht den Leader der Zukunft aus? Eine kraftvolle Keynote aus der Industrie, Inspiration von Thomas J. Dettling mit dem Mindset der global erfolgreichen Siemens AG.

Ausgabe