Handlungsleitfaden zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge

 

Der BKK Dachverband und das Netzwerk gegen Darmkrebs haben einen Handlungsleitfaden zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge veröffentlicht. Die Broschüre richtet sich erstmals an alle Mitgliedskassen des BKK Dachverbands sowie deren Trägerunternehmen und kann ab sofort beim MBO Verlag bestellt werden.


Wie funktioniert eine Aktion zur Darmkrebsvorsorge und warum sollten Unternehmen Zeit und Geld hierfür investieren? Diese und weitere Fragen beantwortet der neue Handlungsleitfaden zur betrieblichen Darmkrebsvorsorge. Schritt für Schritt führt er durch die Planung und Umsetzung von Mitarbeiteraktionen und liefert hilfreiche Best-Practice-Beispiele für einen gelungenen Ablauf. Der Leitfaden soll die Mitgliedsunternehmen der Betriebskrankenkassen motivieren, die Darmkrebsfrüherkennung in das betriebliche Gesundheitsmanagement zu integrieren. Alle Mitgliedskassen des BKK Dachverbands können die Broschüre ab sofort mit eigenem Logo individualisiert bestellen und damit ihre Trägerunternehmen über die Chancen der betrieblichen Darmkrebsvorsorge informieren.


Die Broschüre kann beim MBO Verlag bestellt werden. Schicken Sie hierzu eine E-Mail mit dem Stichwort „Darmkrebs“ an Barbara Gütt, bguett(at)mbo-verlag.com. Geben Sie bitte die Bestellmenge und die Lieferadresse an. Der Einzelpreis beträgt 3,95 EUR, ab 10 Exemplaren 1,45 EUR pro Stück zzgl. 7% MwSt. und Versandkosten.