SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

BKK INNOVATIV: Halbzeit beim Innovationsfonds – Rückblick und Zukunftsperspektive

BGM-innovativ BGM-innovativ Berlin, 19.04.2018 BGM-innovativ Arbeitsplatznahes, trägerübergreifendes Versorgungsmanagement der Betriebskrankenkassen BKK INNOVATIV: Halbzeit beim Innovationsfonds - Rückblick und Zukunftsperspektive am 19.04.2018 in Berlin Thomas Moormann Jürgen Schneider BGM-innovativ Berlin, 19.04.2018 Agenda 2 Projekt im Überblick Motive, Nutzen und Chancen Erste Erfahrungen und Erkenntnisse Teilnahme am Projekt aus Sicht der Wieland BKK und der Wieland-Werke AG BGM-innovativ Berlin, 19.04.2018 Agenda 3 Projekt im Überblick Motive, Nutzen und...

BKK Dachverband: Zum Tag der Rückengesundheit - Innovationsfonds-Projekt BGM-innovativ

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin Andrea Röder Stellvertretende Pressesprecherin TEL (030) 2700406-302 FAX (030) 2700406-222 Andrea.roeder@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Berlin, 14. März 2018 BKK Dachverband: Zum Tag der Rückengesundheit - Innovationsfonds-Pro- jekt BGM-innovativ Die Betriebskrankenkassen bieten ein neues Innovationsprojekt für die Er- krankung des Muskel-Skelett-Systems an. Nach wie vor entfallen hierauf die meisten Krankentage. Ein Viertel geht auf Rückenleiden zurück. Um dieser Entwicklung gegenzusteuern, haben sich 15...

„Förderung aus dem Innovationsfonds: Betriebskrankenkassen starten neues Versorgungsprogramm bei Muskel-Skelett-Erkrankungen“

Die Betriebskrankenkassen bauen ihre Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und betriebliche Wiedereingliederung aus. „BGM-innovativ“, ein neues Programm zur Versorgung von Beschäftigten mit Muskel-Skelett-Erkrankungen, erhält in den kommenden vier Jahren eine Förderung aus dem Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses. 15 Betriebskrankenkassen werden BGM-innovativ in ihren traditionellen Trägerbetrieben durchführen. Einbezogen sind 22 Betriebsstandorte, an denen die Betriebskrankenkassen Beschäftigte in ganz...

BGM 4.0

  Eine Initiative für das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Zukunft Arbeitsgruppe entwickelt digitale Präventionsprogramme für Unternehmen Seit langen sind die Betriebskrankenkassen Vorreiter in Fragen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Deutschland. Die jahrzehntelange Pionierarbeit wollen wir konsequent weiterführen und arbeiten eng am Bedarf unserer Versicherten und Trägerunternehmen sowie der Weiterentwicklung von Gesundheitsförderung und Prävention in Zeiten der digitalen Transformation der Arbeitswelt.   Mit Blick auf...

BGM 4.0 Gesundheits-App

  Start-up entwickelt Gesundheits-App für Betriebskrankenkassen © Copyright-Informationen Bornholdt Lee (Fenster schließen)   In den Unternehmen entstehen neue Arbeitswelten, die vernetzter, digitaler und flexibler sind. Um die Beschäftigten und Unternehmen unter den veränderten Bedingungen mit nachhaltigen und qualitativen Gesundheitsförderungsangeboten zu unterstützen, hat die Initiative BGM 4.0 ein innovatives Projekt ins Leben gerufen. In diesem arbeiten Unternehmen, Betriebskrankenkassen, Wissenschaftler und Start-ups zusammen. Als "First Mover" haben die Betriebskrankenkassen zusammen...

Statement: Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbands zum Positionspapier Innovationsfonds

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin www.bkk-dv.de Andrea Röder Referentin Kommunikation Tel.: (030) 2700406-302 E-Mail: andrea.roeder@bkk-dv.de Berlin, 20. September 2018 Statement: Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbands zum Positionspapier In- novationsfonds „Der Innovationsfonds hat wichtige Impulse im deutschen Gesundheitswesen ge- setzt. Die Fülle der Anträge hat gezeigt, dass es bislang einen Investitionsstau in der Versorgung und Versorgungsforschung gibt. Wir als BKK Dachverband begrüßen die Weiterführung des Fonds über das Jahr 2019...

Statement: Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbands zum Positionspapier Innovationsfonds

„Der Innovationsfonds hat wichtige Impulse im deutschen Gesundheitswesen ge-setzt. Die Fülle der Anträge hat gezeigt, dass es bislang einen Investitionsstau in der Versorgung und Versorgungsforschung gibt. Wir als BKK Dachverband begrüßen die Weiterführung des Fonds über das Jahr 2019 hinaus sowie die Begrenzung der Fördermittel auf 200 Millionen Euro pro Jahr. Dennoch sehen wir auch Änderungsbedarf in der Ausgestaltung des Fonds und dessen Förderverfahren. Die Antragsverfahren und die Förderprozesse müssen auf ihre Praxistauglichkeit hin überprüft werden. In unserem größten...

Zahl des Monats Dezember 2017

HALBZEIT FÜR DEN INNOVATIONSFONDS Die Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland ist hoch. Um in dem immer komplexer werdenden Gesundheitssystem nicht den Anschluss zu verlieren und eine gleichbleibend hohe Qualität zu sichern, aber auch die Defizite zu beseitigen, hat die Bundesregierung den Innovationsfonds gesetzlich eingeführt. Seit 2016 werden darüber Projekte gefördert die die Versorgung verbessern sollen und das Potential haben, bei positiver Evaluation in die Regelversorgung aufgenommen zu werden. Nach 2 Jahren Laufzeit wurden zahlreiche Projekte über den...

Zahl des Monats Dezember 2017

bkk_zahl_des_monats_dezember_2017 Zahl des Monats Dezember 2017 © BKK Dachverband e.V. www.bkk-dachverband.de HALBZEIT FÜR DEN INNOVATIONSFONDS Die Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland ist hoch. Um in dem immer komplexer werdenden Gesundheitssystem nicht den Anschluss zu verlieren und eine gleichbleibend hohe Qualität zu sichern, aber auch die Defizite zu beseitigen, hat die Bundesregierung den Innovationsfonds gesetzlich eingeführt. Seit 2016 werden darüber Projekte gefördert die die Versorgung verbes- sern sollen und das Potential haben, bei positiver Evaluation in...

Roll-Out Deutsches Unternehmenssiegel Gesundheit in das BKK-System

Betriebskrankenkassen (BKK) und Unternehmen können künftig mithilfe eines neuen Bewertungsverfahrens evaluieren, wie wirksam ihr betriebliches Gesundheitsmanagement ist. Die Zertifizierung „Deutsche Siegel Unternehmensgesundheit“ wurde von der Bahn-BKK gemeinsam mit der Deutschen Bahn, dem BKK Dachverband und der TU Chemnitz entwickelt und den Betriebskrankenkassen am Montagabend im Rahmen der Veranstaltung „BKK Innovativ – BGM 4.0 in einer digitalen Arbeitswelt“ von Bahn-BKK-Vorstand Hanka Knoche und Dr. Christian Gravert, Leiter des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der DB AG, übergeben....