SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Forscher beraten über Therapien gegen Internetsucht bei Jugendlichen

Hamburg (dpa) - Über die Abhängigkeit von Kindern und Jugendlichen von Internet, Smartphone und Computer wird viel diskutiert - so auch bei einem Kongress von rund 600 Suchtforschern am Montag in Hamburg. Laut einer Analyse der Krankenkasse DAK und des Deutschen Zentrums für Suchtfragen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf lassen sich 2,6 Prozent der 12- bis 17-Jährigen in Deutschland als abhängig von Sozialen Medien einstufen. Betroffen sind demnach rund 100 000 Jungen und Mädchen. «Diese Jugendlichen sind schon in großen Nöten», sagte der Hamburger Suchtforscher und...

Kassen preschen mit Apps vor - Was auf die Versicherten zukommt

Ihre sensiblen Gesundheitsdaten sollen mehr als 13 Millionen Versicherte jetzt übers Handy verwalten können. Künftig soll das sogar für bundesweit alle gelten. Doch es gibt auch Kritik an der neuen digitalen Gesundheitswelt. Berlin (dpa) - Millionen Bundesbürger sollen sich künftig mit dem Smartphone eleganter als bisher durch das oft unübersichtliche Gesundheitssystem bewegen können. Blutwerte und Röntgenbilder sollen digital von Arzt zu Arzt wandern können, Doppeluntersuchungen so vermieden werden. Das Ganze soll noch gekoppelt werden können mit Fitness-Trackern, die...

Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. zum Referentenentwurf einer Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung - PpUGV)

Selbsthilfe

Selbsthilfe Weitere Seiten BKK Selbsthilfe-Tag

Monatsauswertung Juli 2018 (XLS)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten AU-Kennzahlen nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Statistische Materialien Juli 2018 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht wird, werden in diesem Dokument eine Vielzahl der statistischen Ergebnisse zur...

Statement: Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbands zum Positionspapier Innovationsfonds

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin www.bkk-dv.de Andrea Röder Referentin Kommunikation Tel.: (030) 2700406-302 E-Mail: andrea.roeder@bkk-dv.de Berlin, 20. September 2018 Statement: Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbands zum Positionspapier In- novationsfonds „Der Innovationsfonds hat wichtige Impulse im deutschen Gesundheitswesen ge- setzt. Die Fülle der Anträge hat gezeigt, dass es bislang einen Investitionsstau in der Versorgung und Versorgungsforschung gibt. Wir als BKK Dachverband begrüßen die Weiterführung des Fonds über das Jahr 2019...