SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Covid-19: Spahn gegen Grenzschließungen - Experte: «milde Erkrankung»

Auch in Deutschland steigt die Zahl erfasster Infektionen mit dem neuen Coronavirus von Tag zu Tag deutlich. Die Reaktion darauf müsse verhältnismäßig und angemessen ausfallen, betont Minister Jens Spahn. Oberstes Ziel ist ein Verlangsamen der Epidemie. Berlin (dpa) - Schulschließungen und die Absage bestimmter Veranstaltungen - aber keine Schließung von Grenzen: Die Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des neuen Coronavirus sollten verhältnismäßig und angemessen ausfallen, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag in Berlin. Eine generelle vorsorgliche Absage...

Hausärzteverband: «Höherer Beratungsaufwand» in den Praxen

Köln (dpa) - Die deutschen Hausärzte haben wegen der Verbreitung des Coronavirus derzeit einen deutlich höheren Beratungsaufwand. «Da ist schon sehr, sehr viel zu tun», sagte am Montag der Sprecher des Deutschen Hausärzteverbands, Christian Schmuck. Ein regionaler Schwerpunkt sei Nordrhein-Westfalen, wo es bisher die meisten Infektionen gebe. Alles in allem sei aber alles zu schaffen. «Die Verunsicherung ist ein bisschen das größte Thema», sagte Schmuck. An Patienten mit Grippesymptomen appellierte er: «Erstmal anrufen und nicht direkt in die Praxis rennen, denn wenn man nun...

Resilienztraining Haus am Beerenpfuhl

© Copyright-Informationen Foto: SilviaJansen/iStock.com (Fenster schließen) BKK VBU: Haus am Beerenpfuhl Fachkräftemangel, hoher Krankenstand: Unter dem Motto „Wer pflegt die Pflege?“ führt die BKK·VBU zusammen mit der AHAB-Akademie – Institut für Mitarbeiter- und Firmengesundheit UG im Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord (Berlin) bei den Mitarbeiter*innen gesundheitsfördernde Maßnahmen durch, die die seelische Widerstandskraft und die damit verbundene Fähigkeit stärken, schwierige Arbeits- und Lebenssituationen ohne große Beeinträchtigung zu meistern.   Ziel: langfristige Verhaltens- und...

BKK Wissenschaftspreis

BKK Wissenschaftspreis BKK DACHVERBAND ZEICHNET INNOVATIVE ARBEITEN AUS Wissenschaftspreis des BKK DV e.V. Der BKK Dachverband e.V. zeichnet mit dem Wissenschaftspreis Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) und Dissertationen zum Themenbereich   „Finanzierung und Wettbewerb in der   Gesetzlichen Krankenversicherung neu gedacht“ aus. Die eingereichten Arbeiten sollen sich thematisch mit dem Risikostrukturausgleich in der Gesetzlichen Krankenversicherung, dem Krankenkassenwettbewerb, dem Wettbewerb zwischen innovativen Versorgungsmodellen oder mit ordnungspolitischen Fragestellungen...

BKK Gesundheitsreport

BKK Gesundheitsreport 2019 Psychische Gesundheit und Arbeit Psychische Gesundheit und Arbeit Psychische Erkrankungen sind in die Arbeitswelt ein zunehmend bedeutsames Thema: Die auf diese Krankheitsart zurückzuführenden Fehlzeiten der Beschäftigten sind zwar stetig gestiegen – allerdings gegenläufig zu Ergebnissen aus großen Bevölkerungsstudien, die keine Zunahme der Prävalenz von psychischen Erkrankungen in den vergangenen Jahren feststellen. Gleichzeitig wandelt sich die Arbeitswelt in vielen Bereichen, was neue Anforderungen besonders an die psychische Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der...

Charité: Berliner Coronavirus-Patient zufällig entdeckt

Berlin (dpa) - Der erste bekannte Berliner Coronavirus-Patient wird auf einer Isolierstation im Virchow-Klinikum der Charité behandelt. Das sagte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Montag in Berlin. Der Mann sei zunächst mit untypischen Symptomen in die inzwischen geschlossene Notaufnahme gekommen. Aber da die Charité Influenza- mit Coronavirus-Tests verbinde, sei die Infektion festgestellt worden. «Ohne diese interne Regelung, einen Paralleltest durchzuführen, würde der Patient wahrscheinlich immer noch unerkannt zu Hause sein», sagte Charité-Vorstand Ulrich Frei. Der...

BGM innovativ

BGM-innovativ Was ist BGM-innovativ? „BGM-innovativ: Arbeitsplatznahes, trägerübergreifendes Versorgungsmanagement der Betriebskrankenkassen“ ist ein Programm der Betriebskrankenkassen für Beschäftigte mit Beschwerden im Muskel-Skelett-Bereich. BGM-innovativ wird durch den Innovationsfonds der gesetzlichen Krankenversicherung gefördert (Förderkennzeichen 01NVF16027) und hat eine Laufzeit von vier Jahren (April 2017 bis März 2021). Die Gesamtkoordination des Konsortialprojekts liegt beim BKK Dachverband. Konsortialpartner sind 15 Betriebskrankenkassen und zwei wissenschaftliche Institute der...

BGM innovativ

BGM-innovativ Arbeitsplatznahes, trägerübergreifendes Versorgungsmanagement der Betriebskrankenkassen   Was ist BGM-innovativ? BGM-innovativ ist ein vom Innovationsfonds gefördertes, vierjähriges Projekt (April 2017 - März 2021) für Beschäftigte mit Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE). Beteiligt sind 15 Betriebskrankenkassen und über 30 BKK-Trägerunternehmen sowie ambulante und stationäre Reha-Einrichtungen. Für eine friktionsfreie Versorgung sind 12 Rentenversicherungsträger eng eingebunden. Der BKK Dachverband koordiniert das Gesamtprojekt. Was macht BGM-innovativ? Im Zentrum der Versorgung...