SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Pressekonferenz zum BKK Gesundheitsreport 2018 "Arbeit und Gesundheit" Generation 50+

Nie war der Anteil der Beschäftigten jenseits von 50 Jahren größer als heute. Der diesjährige BKK Gesundheitsreport beleuchtet den Gesundheitszustand dieser Altersgruppe und geht der Frage nach, wie Arbeit in den Unternehmen altersgerecht gestaltet werden kann. Mit steigendem Alter können bei den Beschäftigten vermehrt gesundheitliche Beeinträchtigungen auftreten, was die Arbeitsfähigkeit beeinflussen kann. Daher richtet der Gesundheitsreport seine Aufmerksamkeit in weiteren Analysen darauf, wegen welchen Erkrankungen Arbeitnehmer der Generation 50+ in ambulanter und stationärer Behandlung...

Pressekonferenz zur Vorstellung des BKK Gesundheitsatlas "Netzwerke(n) für Gesundheit"

Die Gesundheitsversorgung stößt in Deutschland oft an sektorale Grenzen - oft zum Leidwesen der Patienten. Wie analoge und digtale Netzwerke diese Grenzen überwinden können, zeigt der neue BKK Gesundheitsatlas der Betriebskrankenkassen. In der Publikation enthalten sind zahlreiche Best-Practice-Beispiele, die aufzeigen, wie sektorenübergreifende Versorgung funktionieren kann. Zwei davon sind das Berliner Pinel Netzwerk und die Charité Universitätsmedizin.

BKK-Selbsthilfetag 2018

Unter dem Motto „ÄLTER – BUNTER – WENIGER“ widmete sich der 17. BKK Selbsthilfetag dem demografischen Wandel in der Selbsthilfe. Referentinnen und Referenten aus vielen unterschiedlichen Bereichen informierten die rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den aktuellen Stand und zeigten anhand praktischer Beispiele Wege auf, wie es gelingen kann, die Zukunft der Selbsthilfe gemeinsam und positiv zu gestalten. Die Veranstaltung wurde moderiert von Dr. Winfried Kösters und grafisch dokumentiert durch David Oldenburg, Gute Botschafter. Demografie in der Selbsthilfe Dr....