SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Interview Ausbildungsperspektive „SoFa“

Audiobeiträge Interview mit  Franz Knieps, Vorstand BKK Dachverband, Berlin Hier können Sie sich den Hörfunkbeitrag anhören und herunterladen . Der Beitrag steht Ihnen als mp3-Datei zur Verfügung. Transkript SPRECHER  306 junge Menschen starten gerade ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei den Betriebskrankenkassen. Ein Wort, das irgendwie nach Verwaltung, Vorschriften, nach Büroarbeit klingt. Herr Knieps, wie lässt sich der Reiz dieser Tätigkeit gerade jungen Menschen vermitteln? KNIEPS  Der größte Reiz dieser Tätigkeit besteht darin, dass man mit anderen Menschen zu tun...

Begleitmaterial Ärzteschwund und Fachkräftemangel: Wege, Lösungen und Initiativen in Ostbrandenburg

Begleitmaterial "Ärzteschwund und Fachkräftemangel: Wege, Lösungen und Initiativen in Ostbrandenburg"   Service für Journalisten: Informationen, Grafiken und Fotos zur IHK Ostbrandenburg, der Brandenburgischen BKK, dem BKK Dachverband sowie zum Landkreis Oder-Spree finden Sie hier. Infografik "Netzwerke und Nachbarn – Perspektiven einer Region" Unternehmensprofil Brandenburgische BKK Kurzvita Kathrin Wormann, Vorständin Brandenburgische BKK Kurzvita Dr. Ulrich Müller, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg Muskel- und Skeletterkrankungen im Regionalvergleich Faktenblatt...

Begleitmaterial "Elf Arbeitsbedingungen, die Krankheiten fördern können - Chance für initiative Unternehmen: Wandlung in elf Indikatoren guter Arbeit"

Begleitmaterial   Service für Journalisten Ein ausführliches Interview mit Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau sowie den iga.Report 31 „Risikobereiche psychischer Belastungen“ finden Sie hier: Interview mit Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau - Bedingungen guter Arbeit: Wie geht gesunde Führung?  (PDF) iga.Report 31 - Risikobereiche für psychische Belastungen Infografik "11 Fakten" (JPG)

Präsentationen BKK im Dialog (23.09.2015)

Präsentationen BKK im Dialog   Vorträge der Veranstaltung „BKK im Dialog – Morbi-RSA sachgerecht gestalten“ am 23. September 2015 in Berlin "Sollte der Morbi-RSA mit einer regionalen Komponente weiterentwickelt werden?" Prof. Dr. Eberhard Wille "Finanzentwicklung in der GKV – faire Bedingungen für den Kassenwettbewerb?" Prof. Dr. Stefan Greß

Verbands- und Gremienarbeit

Verbands- und Gremienarbeit Satzungsgemäße Gremien des BKK Dachverbandes sind die Mitgliederversammlung, der Aufsichtsrat und der Erweiterte Vorstand. Das wichtigste Organ des Dachverbandes ist die Mitgliederversammlung. Als oberstes Beschlussgremium tagt sie mindestens zweimal im Jahr. Der Aufsichtsrat umfasst 20 Mitglieder (10 BKK Vorstände und 10 Verwaltungsratsmitglieder der Betriebskrankenkassen bzw. Selbstverwalter). Er fasst Beschlüsse und tagt mindestens einmal pro Quartal. Der Erweiterte Vorstand besteht aus zehn Mitgliedern (sechs Vorstände der Betriebskrankenkassen und vier...

Datenmanagement / Empirie / IT

Datenmanagement / Empirie / IT Die Abteilung Datenmanagement/Empirie/IT unterstützt bzw. fundiert die fachpolitische Arbeit des BKK Dachverbandes mit versorgungsorientierten Analysen auf Basis der GKV-Routinedaten. Mittels dieser Routinedaten erstellt die Abteilung u. a. den jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreport sowie die monatliche Krankenstands- und Arzneimittelstatistik. Des Weiteren koordinieren und administrieren die Mitarbeiter umfängliche Projekte im IT- und Daten-Bereich. Hierzu zählt auch die Sicherstellung der quantitativen und qualitativen Datenverfügbarkeit. Zudem werden...

Strategisches Controlling

Strategisches Controlling Die Abteilung   Strategisches Controlling unterstützt die Mitglieder und Gremien des BKK Dachverband e. V. bei der politischen Interessenswahrnehmung und vertritt das BKK System in Facharbeitsgruppen auf Bundesebene (BMG, GKV-SV) insbesondere zum RSA, zur Rechnungslegung und zu Finanzen. Dazu werden Analysen und Bewertungen der Finanz- und Wettbewerbslage der Betriebskrankenkassen durchgeführt sowie von finanziellen Auswirkungen durch mögliche oder feststehende Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen (Gesetze, Verordnungen, Vorgaben der Aufsichtsbehörden) auf die...