SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Grippe greift rasant um sich - und lähmt Teile des Südens

Taschentücher, Nasenspray und Fiebermittel haben Hochkonjunktur: Grippe und ähnliche Erkrankungen zwingen immer mehr Deutsche ins Bett. Die Zahlen steigen weiter. Berlin (dpa) - Die Grippe nimmt Deutschland immer fester in den Griff. «Stark erhöhte Influenzaaktivität» meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) bundesweit schon seit zwei Wochen, aber zuletzt schnellten die Zahlen bestätigter Grippefälle rasant nach oben: Über 18 000 insgesamt in der diesjährigen Grippesaison, mehr als ein Drittel davon (6251) allein in der 7. Kalenderwoche. Nicht eingerechnet ist dabei die immense...

Reform des Medizinstudiums: Wie bringt man Hausärzte aufs Land?

Der Mangel an Ärzten auf dem Land führt inzwischen zu ernsthaften Infrastrukturproblemen. Mittelständler klagen bereits darüber, dass sie ohne ärztliche Versorgung keine Fachkräfte mehr bekommen. Berlin (dpa) - Deutschland treibt auf einen Ärztemangel auf dem Land zu. Bund und Länder wollen nun, wie im Koalitionsvertrag von Schwarz-Rot festgelegt, einen «Masterplan Medizinstudium 2020» erarbeiten, um gegen den Hausärztemangel anzugehen. Wenn dieser so kommt, wie diskutiert, wird es noch viel Streit geben. Warum muss der Staat reagieren? Inzwischen findet nur noch jeder zweite Hausarzt einen...

POTENTIAL STATT PORTEMONNAIE

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e ZEIT IST GELD In die Debatte um den Finanzausgleich der Kassen kommt Bewegung. Nur eine Kassenart hat es nicht eilig. GUT VERSORGT IN OSTWESTFALEN Betriebskrankenkassen sind Netzwer- ker für gute medizinische Versorgung auch abseits der Ballungszentren. Starke Netze ONLINEAUSZUG Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen 4 | 16 GESUNDE ENTWICKLUNG FÖRDERN POTENTIAL STATT PORTEMONNAIE Interview mit Prof. Dr. Ulrich Spie,...

Bessere Arbeitsbedingungen

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 4 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen BKK WERKSTATT Was stoppt den PFLEXIT? Erkennbar bessere Arbeits- bedingungen in der Pflege. UNTERNEHMEN BKK Versicherte bekommen volle Kontrolle über ihre Gesund- heitsdaten. Mit der Vivy-App. Gute Arbeit – Gute Pflege BKK WERKSTATT PFLEGE BESSERE ARBEITSBEDINGUNGEN Von Stefan B. Lummer Eine Entscheidung des Arbeitsgerichts Göttingen im Januar 2018 sagt mehr als tausend kluge Worte zum Fachkräftemangel in der Pflege: Eine Klinik musste die...

Babywunsch auf Eis: Interesse an Social Freezing steigt

Berlin (dpa) - «Ich will einfach Druck rausnehmen und Zeit gewinnen», sagt Joanna H. Die 35-Jährige ist Single und liebt ihren anspruchsvollen Job in der Hotelbranche. Aber sie will auch ein Kind, irgendwann in den nächsten Jahren. Seit anderthalb Jahren denkt sie deshalb über Social Freezing nach - und sieht darin wie viele andere Frauen mit grundsätzlichem Babywunsch vor allem eines: eine Option für den Fall, der hoffentlich nicht eintritt. Lange Zeit war das Verfahren, Eizellen einzufrieren, um sie später auftauen und im Labor befruchten zu lassen, vor allem Krebspatientinnen vor einer...

Gesundheitsreport 2010

Gesundheit in einer älter werdenden Gesellschaft BKK®BKK® BKK® BKK Bundesverband B K K G es un dh ei ts re po rt 2 01 0 BKK Gesundheitsreport 2010 Statistik und Analyse 100 80 60 40 20 0 2 Impressum Impressum Der BKK Gesundheitsreport 2010 und die damit verbundenen Auswertungen wurden im Auftrag des BKK Bundesverbandes durch die spectrum|K GmbH (Abteilung Versorgungsanalyse) erstellt. Redaktion: Erika Zoike Mitarbeit: Denise Drews Janett Ließmann Cornelia Mohr Spezial-Beiträge: Dr. Thomas Bär, Dr. Tina Wessels und Dipl. Psych. Timo Harfst Dagmar Johannes ...

Pressekonferenz „Jobmotor oder Knochenmühle?“ BKK Gesundheitsatlas 2017. Gesundheitsberufe

BKK 1 Faktenblatt BKK Gesundheitsatlas 2017 Pressekonferenz zur Veröffentlichung des BKK Gesundheitsatlas 2017 am 5. Juli 2017 in Berlin Ergebnisse der Beschäftigtenumfrage I Im März 2017 wurden im Auftrag des BKK Dachverbandes deutschlandweit 2.000 Beschäftigte aus verschiedenen Branchen und Berufen zum Thema „Gesundheit und Arbeit“ befragt. Die Teilnehmer wurden unter anderem gefragt, wie sie Ihre aktuelle Arbeitsfähigkeit einschätzen, ob sie ihre Gesundheit durch die Arbeit gefährdet sehen und welche Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung im...

Demenz-Patienten im Museum: Mit Farbe und Ton gegen den Sprachverlust

Kann es Menschen mit Demenz helfen, Kunst zu betrachten und kreativ zu arbeiten? In einem Frankfurter Museum wollen Wissenschaftler das herausfinden. Kunstvermittler staunen: «Die Menschen sind zum Teil freier als Gesunde.» Frankfurt/Main (dpa) - Herr L. zeichnet ein kleines Männchen in die Ecke des Blattes - seine Frau umspielt es mit abstrakten Farben. Eine Tochter nimmt die Hand ihrer Mutter und bringt diese in Schwung - als sie loslässt, malt Erna M. allein weiter orange Kreise aufs Papier. Frau V. und ihre Betreuerin bearbeiten, streng getrennt, je eine Hälfte des Bildes. Dieter L....

Vom Wert der Gesundheit

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 3 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT 7 Thesen zur Zukunft des Innovationsfonds von Professor Holger Pfaff. UNTERNEHMEN Der Kupferspezialist Wieland hat die Gesundheit der Mitarbeiter auf der Agenda. Innovationsfonds II ONLINEAUSZUG VOM WERT DER GESUNDHEIT Von Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstands der Schwenninger Krankenkasse Wie schaffen wir die Gesundheitswende? Bei der jüngsten Debatte um Zucker in Lebensmitteln haben wir wieder einmal alte Grabenkämpfe...

Der Schrittmacher im Hirn - Neuanfang für Parkinson-Patienten

Zittern, Starre, Verlust der sozialen Kontakte - die Parkinson-Krankheit hat schwerwiegende Folgen. Hirnschrittmacher können Betroffenen das Leben erleichtern. Inzwischen hat die Technik große Fortschritte gemacht. Düsseldorf (dpa) - Helmut Schröder war 49, als er beim Skifahren die Rechtskurve nicht mehr hinbekam. Auch eine Tür aufzuschließen, wurde für ihn zum Problem. Schon bald wurde bei dem Psychiater an einer Klinik in Hannover Parkinson diagnostiziert. Über sein Leben mit der unheilbaren Krankheit, die neben Alzheimer zu den häufigsten zerstörerischen Krankheiten des Nervensystems...