SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Inhalt BKK Gesundheitsreport 2018 – Anhang A.9     BKK Mitgliederzahlen, AU-Tage, Durchschnittsalter und Krankenstand der beschäftigten Mitglieder insgesamt - mit Gliederung nach Wirtschaftsabschnitten und Wirtschaftsabteilungen aus WZ 2008 (Berichtsjahr 2017) A.9   (Teil1) A.9   (Teil2) A.9_Teil I Arbeitsunfähigkeit 2017 Zurück zum Inhalt nach Wirtschaftsabschnitten und Wirtschaftsabteilungen (Teil1) Beschäftigte Mitglieder insgesamt Wirtschaftsabschnitte/Wirtschaftsabteilungen WZ-2008-Code* Beschäftigte Mitglieder insgesamt AU-Tage je beschäftigtes Mitglied...

Arzneimittelstatistik Januar 2016

Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK-Dachverbands Berichtsmonat: Januar 2016 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Ausgaben nach Bundesländern Tabelle 2: Ne*oumsatz je Versicherten und Veränderungsrate nach Bundesländern Diagramm 2: Ne*oumsatz je Versicherten nach Bundesländern Verordnungsgeschehen nach Alter und Geschlecht Tabelle 3a: Bru*oumsatz, Ne*oumsatz, DDD nach Alter und...

Monatsauswertung Oktober 2018 (XLS)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten AU-Kennzahlen nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Statistische Materialien Oktober 2018 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht wird, werden in diesem Dokument eine Vielzahl der statistischen Ergebnisse zur...

Monatsauswertung September 2018

Statistische Materialien Gesamtergebnis Za hl en D at en F ak te n AU-Kennzahlen nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen September 2018 BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandverfahren@bkk-dv.de Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht wird, werden in diesem Dokument eine Vielzahl der statistischen Ergebnisse zur Arbeitsunfähigkeit aus den...

Monatsauswertung September 2018 (XLS)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten AU-Kennzahlen nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Statistische Materialien September 2018 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht wird, werden in diesem Dokument eine Vielzahl der statistischen Ergebnisse zur...

Monatsauswertung Oktober 2018 (PDF)

Statistische Materialien Gesamtergebnis Za hl en D at en F ak te n AU-Kennzahlen nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Oktober 2018 BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandverfahren@bkk-dv.de Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht wird, werden in diesem Dokument eine Vielzahl der statistischen Ergebnisse zur Arbeitsunfähigkeit aus den...

ÄRZTESCHWUND UND FACHKRÄFTEMANGEL

WIE HAST DU’S MIT DER REGION? Die Gretchenfrage der RSA-Debatte: Bleibt der Finanzausgleich blind für regionale Unterschiede? GESUNDE FÜHRUNG Forscher können zielgenau Bedingungen guter Arbeit identifizieren: 11 Fakten zu gesunder Führung Stark in der Region Betriebs Kranken Kassen ONLINEAUSZUG Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen 3 | 16 WEGE, LÖSUNGEN UND INITIATIVEN IN OSTBRANDENBURG ÄRZTESCHWUND UND FACHKRÄFTEMANGEL Von Andrea Röder, stellvertretende Pressesprecherin Unsere Gesellschaft wird älter – Fachkräfte und viele Ärzte gehen im Landkreis ...

Arzneimittelstatistik Oktober 2017

201710_Arzneimittelstatistik_BKK.xlsx Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK-Dachverbands Berichtsmonat: Oktober 2017 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Ausgaben nach Bundesländern Tabelle 2: Ne*oumsatz je Versicherten und Veränderungsrate nach (Wohnort-)Bundesland Diagramm 2: Ne*oumsatz je Versicherten nach Bundesländern Verordnungsgeschehen nach Alter und...

Arzneimittelstatistik Dezember 2018

201812_Arzneimittelstatistik_BKK.xlsx Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK-Dachverbands Berichtsmonat: Dezember 2018 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Ausgaben nach Bundesländern Tabelle 2: Ne*oumsatz je Versicherten und Veränderungsrate nach (Wohnort-)Bundesland Diagramm 2: Ne*oumsatz je Versicherten nach Bundesländern Verordnungsgeschehen nach Alter und...

Franz Knieps "Resterampe Gesundheit" in der Frankfurter Rundschau vom 02.11.2017

02.11.2017 Frankfurter Rundschau DONNERSTAG, 2. NOVEMBER 2017 73. JAHRGANG Nr. 254 Finanzen 17 16 Aibo kann jetzt nochmehr Sony-Geschäftsführer Kazuo Hirai hält die neue Version des Roboterhundes Aibo bei dessen Vorstellung am Mittwoch in Tokio in den Händen. Anlässlich des bevorstehenden Jahr des Hundes kehrt nach mehr als zehn Jahren eine überarbeitete Version des Robo- ters zurück, die besser mit den Besitzern in- teragieren kann. Aibo erkennt Lächeln und lobende Worte, nimmt Streicheln an Kopf oder Rücken wahr und passt mit Hilfe künst- licher Intelligenz sein Verhalten...

Suche Einschränken