SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

BKK Gesundheitsatlas 2017

BKK_Atlas_2017.indb BKK Gesundheitsatlas 2017 Blickpunkt Gesundheitsw esen Kliner | Rennert | Richter (H rsg.) Blickpunkt Gesundheits wesen - K. Kliner | D. Rennert | M. Richter (Hrsg.) Gesundheit und Arbeit BKK Gesundheitsatlas 207 Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft BKK Gesundheitsatlas 2017 K. Kliner | D. Rennert | M. Richter (Hrsg.) Gesundheit und Arbeit – Blickpunkt Gesundheitswesen Kliner K | Rennert D | Richter M (Hrsg.) „Gesundheit und Arbeit – Blickpunkt Gesundheitswesen“. BKK Gesundheitsatlas 2017. ISBN 978-3-95466-341-5, urheberrechtlich...

Gesundheitsreport 2016

Zahlen, Daten, Fakten mit Gastbeiträgen aus Wissenschaft, Politik und Praxis Gesundheit und Arbeit F. Knieps | H. Pfaff (Hrsg.) BKK Gesundheitsreport 6 Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft BKK Gesundheitsreport 2016 Franz Knieps | Holger Pfaff (Hrsg.) Gesundheit und Arbeit Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft BKK Gesundheitsreport 2016 Franz Knieps | Holger Pfaff (Hrsg.) Gesundheit und Arbeit Zahlen, Daten, Fakten mit Gastbeiträgen aus Wissenschaft, Politik und Praxis von P. Albert | I. Brandes | C. Ehlscheid | A. Frevel | L. Funk | H....

Kooperation von Ärzten und Selbsthilfegruppen – für alle ein Gewinn

Kooperationsbroschuere.indd Ergebnis einer Untersuchung Kooperation von Ärzten und Selbsthilfegruppen – für alle ein Gewinn Prof. Dr. Wolfgang Slesina, Astrid Knerr Praxishilfe 2 Selbsthilfe 3 Selbsthilfe Vorwort 3 Zusammenarbeit von Ärzten der ambulanten/stationären Versorgung und Selbsthilfegruppen – Eine Quer- und Längsschnittstudie 4 Ziel und Teilnehmer der Studie 4 Kooperationsbegriff 6 Kontakte und Kooperationen mit Selbsthilfegruppen: niedergelassene Ärzte berichten 7 Kontakte und Kooperationen mit Selbsthilfegruppen: Krankenhausmitarbeiter berichten 8 Kontakte...

"Informationen – Unterstützung – Entlastung"

BAG SELBSTHILFE in Zusammenarbeit mit dem BKK Bundesverband Informationen – Unterstützung – Entlastung Handlungshilfe für Familien mit Kindern mit einem dauerhaften und komplexen Pflegebedarf Praxishilfe Unser besonderer Dank gilt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Arbeitkreises „Kinder und Jugendliche in der BAG SELBSTHILFE“, die ihre Erfahrungen zur Verfügung stellten. Ohne diese Erfahrungen und Anregungen wäre diese Handlungshilfe nicht möglich gewesen. Darüber hinaus gab es ein Treffen einer Arbeitsgruppe beim BKK Bundesverband sowie mehrere Telefonkonferenzen. ...

Gesundheitsreport 2007

Gesundheit in Zeiten der Globalisierung BKK®BKK® BKK® BKK Bundesverband B K K G es un dh ei ts re po rt 2 00 7 BKK Gesundheitsreport 2007 Statistik und Analyse Impressum Impressum Der BKK Gesundheitsreport 2007 und die damit verbundenen Auswertungen wer- den im Geschäftsbereich Finanzen und Wettbewerb des BKK Bundesverbandes erstellt. Redaktion: Erika Zoike Redaktionelle Mitarbeit: Elke Lemke Janett Ließmann Spezial-Beiträge: Michael Bellwinkel (BKK Gesundheitsprogramme) Dr. Wolfgang Bödeker (Europäische...

"Lernort Selbsthilfe Qualifizierung in Selbsthilfeorganisationen"

untitled Lernort Selbsthilfe Qualifizierung in Selbsthilfeorganisationen Ein Programm für Selbsthilfeorganisationen zur Entwicklung maßgeschneiderter Qualifizierungskonzepte für ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter und Vorstände Bedarfsermittlung, Konzepterstellung, Umsetzung und Erfolgskontrolle Praxishilfe Impressum Herausgeber: BKK Bundesverband (GbR) Kronprinzenstraße 6 45128 Essen www.bkk.de BKK ®, Lernort Selbsthilfe ® und das BKK Logo sind registrierte Schutzmarken des BKK Bundesverbandes. Urheberrechte am Text liegen gemeinschaftlich beim BKK Bundesverband, der BAG Selbsthilfe...

Lebenslang durch Alkohol

RUBRIK Lebenslang durch Alkohol Deutschland Inhalt: Vorwort............................................................................................................... 01 Was ist FASD?....................................................................................................... 02 . Wie.entsteht.FASD?.......................................................................................... 03 . Welche.Schäden.verursacht.Alkohol.in.der.Schwangerschaft?.................................... 04 FASD und soziale...

Gesundheitsreport 2008

Seelische Krankheiten prägen das Krankheitsgeschehen BKK®BKK® BKK® BKK Bundesverband B K K G es un dh ei ts re po rt 2 00 8 BKK Gesundheitsreport 2008 Statistik und Analyse 2 Impressum Impressum Der BKK Gesundheitsreport 2008 und die damit verbundenen Auswertungen wur- den im Geschäftsbereich Finanzen und Wettbewerb des BKK Bundesverbandes erstellt. Redaktion: Erika Zoike Redaktionelle Mitarbeit: Elke Lemke Janett Ließmann Spezial-Beiträge: Dr. Wolfgang Bödeker (Präventionsziel der GKV) Detlef Chruscz (Rehabilitation) Dr. Reinhold Sochert und Anke Siebeneich ...

"WAS IST DENN NUR MIT PHILIPP LOS?"

WAS IST DENN NUR MIT PHILIP LOS? Informationen für Geschwister, Freunde und alle, die mit psychisch erkrankten Menschen zusammen leben AUFKLÄRUNG – INFORMATION – HILFE BEI PSYCHISCHEN ERKRANKUNGEN Hallo, ich heiße Amelie.Zusammen mit meinen Eltern und meinem Bruder Philip sind wir eigentlich eine ganz normale Familie. Aber seit das mit Philip passiert ist, frage ich mich manch-mal, was ist das eigentlich: normal… ?? WAS IST DENN NUR MIT PHILIP LOS? AUFKLÄRUNG – INFORMATION – HILFE BEI PSYCHISCHEN ERKRANKUNGEN Informationen für Geschwister, Freunde und alle, die mit...

Gesundheitsreport 2013

Statistik und Analyse BKK Gesundheitsreport 2013 Gesundheit in Bewegung Schwerpunkt Muskel- und Skeletterkrankungen Impressum Der BKK Gesundheitsreport 2013 und die damit verbundenen Auswertungen wur- den durch den BKK Bundesverband und den BKK Dachverband in Zusammenarbeit mit dem BQS Institut für Qualität & Patientensicherheit erstellt. Redaktion: Wolfgang Bödeker, Karin Kliner, Susanne Wilhelmi Autoren: Sven Bungard, Dagmar Hertle, Karin Kliner, Felix Lüken, Christin Tewes, Andrea Trümner Sonderbeiträge: Wolfgang Ahrens Ina Barthelmes Harald Baumeister Michael Bellwinkel...

Suche Einschränken