SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Prävention und Gesundheitsförderung zielgerichtet stärken

Prävention und Gesundheitsförderung zielgerichtet stärken Positionen des BKK Dachverbandes e.V. BKK Dachverband e.V. Zimmerstraße 55 10117 Berlin E-Mail: politik@bkk-dv.de Telefon: 030-2700406-0 2 26. September 2014 Einführung Der soziale und demographische Wandel sowie veränderte Lebens- und Arbeitsbedingungen ha- ben immense Auswirkungen auf unsere gesamte Gesellschaft: Der Anstieg von chronischen Er- krankungen und die Dauer von Krankheitszeiten führen zu vermehrten Kosten für das Gesund- heits- und...

Franz Knieps "Resterampe Gesundheit" in der Frankfurter Rundschau vom 02.11.2017

02.11.2017 Frankfurter Rundschau DONNERSTAG, 2. NOVEMBER 2017 73. JAHRGANG Nr. 254 Finanzen 17 16 Aibo kann jetzt nochmehr Sony-Geschäftsführer Kazuo Hirai hält die neue Version des Roboterhundes Aibo bei dessen Vorstellung am Mittwoch in Tokio in den Händen. Anlässlich des bevorstehenden Jahr des Hundes kehrt nach mehr als zehn Jahren eine überarbeitete Version des Robo- ters zurück, die besser mit den Besitzern in- teragieren kann. Aibo erkennt Lächeln und lobende Worte, nimmt Streicheln an Kopf oder Rücken wahr und passt mit Hilfe künst- licher Intelligenz sein Verhalten...

Die elf SPD-Punkte für Gespräche mit der Union

Berlin (dpa) - Nach dem ersten Spitzengespräch mit der Union will die SPD am Freitag über konkrete Sondierungen entscheiden. Sie hat für eine mögliche erneute große Koalition elf Kernthemen aufgestellt, Streitpunkte könnten besonders die Steuer-, Gesundheits- und Flüchtlingspolitik werden. Zudem wollen die Sozialdemokraten auch über eine Minderheitsregierung und über eine Koalitionskoalition sprechen - beides will die Union nicht. Die elf Kernanliegen der SPD: 1. Ein «demokratisches, solidarisches und soziales Europa»: Zusammen mit Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron soll die EU...

Kauder signalisiert SPD Entgegenkommen bei Kassenpatienten

Berlin (dpa) - Mit Blick auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen hat Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) Kompromisssignale an die Sozialdemokraten gesendet. «Bei der Gesundheitsversorgung will natürlich auch die Union Verbesserungen», sagte Kauder den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Dienstag). Zwar lehne er die von der SPD geforderte Vereinheitlichung der Ärztehonorare ab. «Eine pauschale Angleichung der Ärztehonorare würde vermutlich fünf Milliarden Euro kosten», sagte er. «Die bringt uns auch nicht weiter.» Dagegen wären «höhere Honorare für die Behandlung von...

Herzförmiger Hautkrebs? Gefährlicher Trend zu Sonnenbrand-Tattoos

Bei diesem Trend sehen Hautärzte rot: Junge Leute legen sich Schablonen auf die Haut - und lassen sich dann absichtlich von der Sonne verbrennen. Ist das Kunst oder krank? Berlin (dpa) - Eine Frau hat ein Herzchen auf der Haut, ein junger Mann zeigt sich mit «Batman»-Symbol auf der Brust. Für die Ewigkeit sind diese «Tattoos», die sie im Internet präsentieren, aber mitnichten. Denn die Bildchen sind nicht vom Tätowierer gestochen - sondern von der Sonne gebrannt. Unter dem Hashtag #sunburnart (Sonnenbrand-Kunst) veröffentlichen zurzeit vor allem junge Leute solche Fotos von sich im Netz....

BKK Dachverband: Die Internetseite des „Deutschen Siegel Unternehmensgesundheit“ geht online

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin www.bkk-dv.de Andrea Röder Referentin Kommunikation Tel.: (030) 2700406-302 E-Mail: andrea.roeder@bkk-dv.de Berlin, 1. Februar 2019 BKK Dachverband: Die Internetseite des „Deutschen Siegel Unternehmensgesundheit“ geht online Die Internetseite des „Deutschen Siegels Unternehmensgesundheit“ (DSUG) ist online. Unter dem LINK: www.siegel-unternehmensgesundheit.de können sich jetzt alle Unternehmen in- formieren, ob Sie an einem Verfahren zur Beurteilung der Qualität und Wirksamkeit ihres Betrieblichen...

Kein Verbot des Arzneimittel-Versands

Im Koalitionsvertrag hatten Union und SPD vereinbart, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu verbieten. Doch davon ist nun keine Rede mehr. Das juristische Risiko ist wohl einfach zu groß. Berlin (dpa) - Patienten in Deutschland können verschreibungspflichtige Medikamente auch künftig bei einer Online-Apotheke bestellen. Das von der Koalition ursprünglich angepeilte Verbot des Versandhandels ist vom Tisch. Es sei europarechtlich unwägbar, ob und wie ein solches Verbot umgesetzt werden könne, erklärte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am ...

«Man wird mobiler» - Smartphone als Segen für Blinde

Inzwischen gibt es mehr als hundert Apps, die Menschen mit einer Sehbehinderung den Alltag erleichtern. Allerdings sind noch nicht alle Geräte barrierefrei, kritisiert Thomas Kahlisch, Präsidiumsmitglied im Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband. Berlin/Hannover (dpa) - Blinde und stark sehbehinderte Menschen können nach Feierabend nicht einfach ins Auto springen, wenn die Milch im Kühlschrank ausgegangen ist. Shopping war für Thomas Kahlisch früher kaum ohne Begleitung eines Sehenden möglich. Der 54-Jährige aus Leipzig ist seit seinem 14. Lebensjahr blind. Doch seit kurzem sind...

Zahl des Monats Januar 2017

bkk_zahl_des_monats_januar_2017_download Zahl des Monats Januar 2017 © BKK Dachverband e.V. www.bkk-dachverband.de Versicherte im BKK Ärztenetz: „Medizin und Mehr“34.000 Rund 34.000 Versicherte werden vom Ärztenetzwerk in Bünde betreut. Am Ärztenetz beteiligt sind 55 niedergelassene Haus- und Fachärzte, ein Krankenhaus, Physio- und Psychotherapeuten, Ernährungs- und Suchtberater in der Region Bünde mit den Nachbargemeinden Kirchlengern und Rödinghausen. In der Viktoriastraße 19 in Bünde ist der Sitz der Geschäftsstelle, die alle Netzaktivitäten bündelt. Hier befinden sich auch...

Zahl des Monats Januar 2017

34.000 Versicherte im BKK Ärztenetz: „Medizin und Mehr“ Rund 34.000 Versicherte werden vom Ärztenetzwerk in Bünde betreut. Am Ärztenetz beteiligt sind 55 niedergelassene Haus- und Fachärzte, ein Krankenhaus, Physio- und Psychotherapeuten, Ernährungs- und Suchtberater in der Region Bünde mit den Nachbargemeinden Kirchlengern und Rödinghausen. In der Viktoriastraße 19 in Bünde ist der Sitz der Geschäftsstelle, die alle Netzaktivitäten bündelt. Hier befinden sich auch therapieergänzende Einrichtungen, ein medizinisches Fitnesszentrum, die Physiotherapie und die Ernährungsberatung. In einer...