SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

BKK Gesundheitsatlas 2017

Der BKK Gesundheitsatlas 2017 analysiert die Situation der Pflegekräfte in Krankenhäusern und stationärer Pflege. Was belastet die Beschäftigten? Unzuverlässige Dienstpläne, kurzfristiges Einspringen aus Freizeit, Pflegekräfte, die nachts allein auf Station arbeiten. Dies führt weit überdurchschnittlich zu Burnout, psychischen Erkrankungen und Flucht aus dem Beruf. Was können Politik und Arbeitgeber tun?

Diagramm 2.35 Quelldaten Diagramm 2.35 Anteile der Beschäftigten in den Pflegeberufen nach Vertragsform der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Vertragsform der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Anteile in Prozent Männer* Frauen Gesamt unbefristet/Vollzeit -60.1 -39.4 -80.9 34.9 26.1 44.2 39.8 28.1 64.7 unbefristet/Teilzeit -13.2 -20.9 -4.8 43.1 42.1 37.6 37.3 39.0 19.3 ...

Diagramm 2.35 Quelldaten Diagramm 2.35 Anteile der Beschäftigten in den Pflegeberufen nach Vertragsform der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Vertragsform der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Anteile in Prozent Männer* Frauen Gesamt unbefristet/Vollzeit -60.1 -39.4 -80.9 34.9 26.1 44.2 39.8 28.1 64.7 unbefristet/Teilzeit -13.2 -20.9 -4.8 43.1 42.1 37.6 37.3 39.0 19.3 ...

Diagramm 2.34 Quelldaten Diagramm 2.34 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen mit bzw. ohne Aufsichts- bzw. Führungsverantwortung (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Aufsichts- bzw. Führungsverantwortung Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpfleger Beschäftigte insgesmat AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Aufsichts- bzw. Führungskräfte -1,645 -911 -1,087 2,156 1,654 1,460 2,038 1,394 1,177 sonstige...

Diagramm 2.34 Quelldaten Diagramm 2.34 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen mit bzw. ohne Aufsichts- bzw. Führungsverantwortung (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Aufsichts- bzw. Führungsverantwortung Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpfleger Beschäftigte insgesmat AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Aufsichts- bzw. Führungskräfte -1,645 -911 -1,087 2,156 1,654 1,460 2,038 1,394 1,177 sonstige...

Diagramm 2.32 Quelldaten Diagramm 2.32 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von Muskel- und Skeletterkrankungen nach Anforderungsniveau der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Anforderungsniveau der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Helfer-/Anlerntätigkeiten -459 -419 -647 755 825 694 692 774 670 fachlich...

Diagramm 2.32 Quelldaten Diagramm 2.32 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von Muskel- und Skeletterkrankungen nach Anforderungsniveau der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Anforderungsniveau der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Helfer-/Anlerntätigkeiten -459 -419 -647 755 825 694 692 774 670 fachlich...

Diagramm 2.37 Quelldaten Diagramm 2.37 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von psychischen Störungen nach Vertragsform der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Vertragsfom der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt unbefristet/Vollzeit -335 -351 -169 346 524 291 343 488 206 unbefristet/Teilzeit -338 -457 -217 387...

Diagramm 2.37 Quelldaten Diagramm 2.37 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von psychischen Störungen nach Vertragsform der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Vertragsfom der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt unbefristet/Vollzeit -335 -351 -169 346 524 291 343 488 206 unbefristet/Teilzeit -338 -457 -217 387...

Diagramm 2.38 Quelldaten Diagramm 2.38 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen mit bzw. ohne Arbeitnehmerüberlassung (KldB 2010) nach Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Arbeitnehmerüberlassung Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt nein -1,542 -1,665 -1,755 1,993 2,515 1,656 1,929 2,405 1,593 ja -1,674 -1,809 -1,932 2,456 2,675 1,951 2,301 2,519 1,761 Gesamt...