SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

BKK: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Pflegeheimen – Der richtige Weg zur Ausschöpfung gesundheitlicher Potenziale

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin Ansprechpartnerin Andrea Röder Stellvertretende Pressesprecherin TEL (030) 2700406-302 FAX (030) 2700406-222 andrea.roeder @bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Berlin, 24.08.2015 BKK: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Pflegeheimen – Der richtige Weg zur Ausschöpfung ge- sundheitlicher Potenziale „Gesundes Arbeiten in sozialen Bereichen“ ist das Motto der heutigen Veranstaltung von BKK Dachverband und BKK Diakonie in Düsseldorf. An der zweistündigen Podiumsdis- kussion nimmt auch...

BKK INNOVATIV: Halbzeit beim Innovationsfonds – Rückblick und Zukunftsperspektive

EMSE aQua – Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen GmbH EMSE – Entwicklung von Methoden zur Nutzung von Routinedaten für ein sektorenübergreifendes Entlassmanagement BKK Innovativ Björn Broge Berlin, 19. April 2018 © 2018 www.aqua-institut.de 2 Grundannahme und Ziele des Prognosemodells Patienten- merkmale Erhöhter poststationärer Versorgungsbedarf Aufnahme Entlassung Initiales Assessment Routinedaten: Prognosemodell im KHEMSE Prognosescore Wie können Patienten mit einem erhöhten poststationären Versorgungsbedarf auf Grundlage...

BKK Innovativ: Patientenversorgung in Netzwerken

PowerPoint Presentation S E IT E 1 Regionale Versorgung gestalten Projekt: elVi - die elektronische Visite Einsatz im Pflegeheim Annette Hempen Geschäftsführung MuM - Medizin und Mehr eG Viktoriastraße 19 32257 Bünde MuM Medizin und Mehr eG: Ärztenetz Bünde S E IT E 2 • Seit 20 Jahren Ärztenetz in Bünde, Rödinghausen, Kirchlengern • ländliche Übergangsregion/ 71.000 Einwohner • 55 Haus- und Fachärzte • diverse Selektivverträge, u.a. OPTIMuM Vertrag mit der ARGE OWL • sektorübergreifende Projekte mit KH, Logopädie, Ergotherapie, Psychotherapeuten, 20 Pflegeheimen ...

Spahn: Alle Patienten müssen gleich schnell Arzttermine bekommen

Berlin (dpa) - Der designierte Gesundheitsminister Jens Spahn willdie Kluft bei der Behandlung von privat und gesetzlich Versichertenverkleinern. Beim Arzt hätten die Menschen das Gefühl, es gebe zweiKlassen bei der Terminvergabe, sagte der CDU-Politiker demRedaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstag). Das solle sich ändern.«Privat und gesetzlich Versicherte müssen in Zukunft gleich schnelleinen Arzttermin bekommen können», gab er als Ziel aus. In einem ersten Schritt sollten die Terminservicestellen weiter ausgebaut werden, damit Patienten einen Ansprechpartner hätten. «Wir müssen auch, wie...

Zahl des Monats September 2017

37 Betriebskrankenkassen mit insgesamt mehr als sechs Millionen Versicherte unterstreichen durch ihre Teilnahme an OSCAR, dass die Versorgung und Begleitung von Menschen mit Krebserkrankungen einen eminenten Stellenwert hat. Durch die Erprobung des neuen Modelles OSCAR setzt das BKK-System versorgungspolitisch ein deutliches Signal und erhält dafür eine Förderung durch den Innovationsfonds. Ziel des Programmes ist eine Versorgungsbesserung durch frühe Mitberatung und Unterstützung sowohl in der Kuration als auch in der palliativen Phase der Erkrankung. Durch Akzentuierung der Lebensqualität...

BKK GesundheitsFinder mit insgesamt 2,55 Millionen Aufrufen seit 2013

2,55 Millionen Nutzer haben seit 2013 die BKK GesundheitsFinder zur Suche nach einem Arzt, einer Klinik, einer Pflegeeinrichtung und seit neuestem nach einer passenden BKK, genutzt. Laut der aktuellen Onlinestudie von ARD und ZDF aus dem Jahr 2016 greift mittlerweile jeder zweite Onliner auch unterwegs über mobile Endgeräte auf Netzinhalte zu. Die Anzahl der Suchenden, die sich im Internet über Gesundheitsthemen informieren und Onlineauskunftssysteme als Entscheidungshilfen nutzen, steigt stetig. Dies bestätigen die Klick-Zahlen der BKK GesundheitsFinder. „Die modernen...

SPD macht Aufwertung sozialer Berufe zum Wahlkampfthema

Zwei Bundesministerinnen und eine Ministerpräsidentin stellen ein Aktionsprogramm für Beschäftigte in Kitas, Kliniken oder Heimen vor. Diese sollen mehr Geld und gesellschaftliche Anerkennung bekommen. Mainz (dpa) - Mit einem Aktionsprogramm zur Aufwertung sozialer Berufe will die SPD im Wahlkampf Punkte sammeln. Die Beschäftigten in Kinderbetreuung, Pflege oder Sozialarbeit müssten endlich angemessene Gehälter und mehr gesellschaftliche Anerkennung bekommen, forderten die Bundesministerinnen Katarina Barley und Andrea Nahles zusammen mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin...

Zahl des Monats Juni 2017

Mehr als 45 neue Gesetze und Verordnungen in dieser Legislaturperiode Über 45 Gesetze und Verordnungen wird die schwarz-rote Koalition unter Federführung der Koalitionsfraktionen bzw. des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) umgesetzt bzw. auf den Weg gebracht haben, wenn sich die Parlamentarier in der letzten Juniwoche in die Sommerpause verabschieden und die 18. Wahlperiode des Deutschen Bundestages ihrem Ende zugeht (siehe hierzu http://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen/gesetze-und-verordnungen-der-laufenden-lp.html , abgerufen am 19.5.2017)....

Tabelle 1.4.3 Tabelle 1.4.3 AU-Kennzahlen der beschäftigten Mitglieder der zehn Berufsgruppen mit den meisten / wenigsten AU-Tagen aufgrund von Psychischen Störungen (Berichtsjahr 2016) KldB-2010-Code Berufsgruppen AU-Fälle AU-Tage Tage je Fall je 1.000 beschäftigte Mitglieder 821 Altenpflege 1,3,0??? 5,5,4,4??? 4,2.7??? 514 Servicekräfte im Personenverkehr 1,6,4??? 5,3,5,0??? 3,2.6??? 533 Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion 1,1,3??? 4,6,3,7??? 4,1.0??? 532 Polizeivollzugs- und Kriminaldienst, Gerichts- und Justizvollzug 9,7??? 4,3,8,1??? 4,5.1??? 522 Fahrzeugführung im...

Tabelle 1.4.3 Tabelle 1.4.3 AU-Kennzahlen der beschäftigten Mitglieder der zehn Berufsgruppen mit den meisten / wenigsten AU-Tagen aufgrund von Psychischen Störungen (Berichtsjahr 2016) KldB-2010-Code Berufsgruppen AU-Fälle AU-Tage Tage je Fall je 1.000 beschäftigte Mitglieder 821 Altenpflege 1,3,0??? 5,5,4,4??? 4,2.7??? 514 Servicekräfte im Personenverkehr 1,6,4??? 5,3,5,0??? 3,2.6??? 533 Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion 1,1,3??? 4,6,3,7??? 4,1.0??? 532 Polizeivollzugs- und Kriminaldienst, Gerichts- und Justizvollzug 9,7??? 4,3,8,1??? 4,5.1??? 522 Fahrzeugführung im...