SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Arzneimittelstatistik Oktober 2014

Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK- Dachverbands Berichtsmonat: Oktober 2014 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Verordnungsgeschehen nach Alter und Geschlecht Tabelle 2a: Bru)oumsatz, Ne)oumsatz, DDD nach Alter und Geschlecht Tabelle 2b: Bru)oumsatz je DDD, Bru)oumsatz je Versicherten, Anzahl Packungen nach Alter und Geschlecht Diagramm 2a: Bru)oumsatz je DDD und Anzahl...

Diagramm 2.1.1 Quelldaten Diagramm 2.1.1 Ambulante Versorgung - Anteile der BKK Versicherten mit Diagnose - die zehn häufigsten Diagnosen im Zeitverlauf (2012-2016) ICD-10-Code Diagnosen Anteile der BKK Versicherten mit Diagnose in Prozent 2012 2013 2014 2015 2016 I10 Essentielle (primäre) Hypertonie (I10) 22.9 24.0 24.6 24.7 25.0 M54 Rückenschmerzen (M54) 23.1 23.8 24.5 24.2 24.5 Z12 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen (Z12) 22.6 20.8 21.4 21.2 21.5 J06 Akute Infektionen der oberen Atemwege (J06) 16.1 19.9 17.1 20.3 20.0 H52 Akkommodationsstörungen und...

Arzneimittelstatistik November 2014

Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK- Dachverbands Berichtsmonat: November 2014 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Verordnungsgeschehen nach Alter und Geschlecht Tabelle 2a: Bru)oumsatz, Ne)oumsatz, DDD nach Alter und Geschlecht Tabelle 2b: Bru)oumsatz je DDD, Bru)oumsatz je Versicherten, Anzahl Packungen nach Alter und Geschlecht Diagramm 2a: Bru)oumsatz je DDD und...

Arzneimittelstatistik Dezember 2014

Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK- Dachverbands Berichtsmonat: Dezember 2014 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Verordnungsgeschehen nach Alter und Geschlecht Tabelle 2a: Bru)oumsatz, Ne)oumsatz, DDD nach Alter und Geschlecht Tabelle 2b: Bru)oumsatz je DDD, Bru)oumsatz je Versicherten, Anzahl Packungen nach Alter und Geschlecht Diagramm 2a: Bru)oumsatz je DDD und...

Inhalt BKK Gesundheitsreport 2017 – Anhang A.5 AU-Kennzahlen der Mitglieder ohne Rentner - nach Altersgruppen differenzierte AU-Fälle/Tage - mit Gliederung nach Diagnosehauptgruppen und Geschlecht (Berichtsjahr 2016) A.5.1        AU-Fälle je 100 Mitglieder ohne Rentner - nach Altersgruppen (Teil1)  A.5.1        AU-Fälle je 100 Mitglieder ohne Rentner - nach Altersgruppen (Teil2)  A.5.2        AU-Tage je 100 Mitglieder ohne Rentner - nach Altersgruppen (Teil1)  A.5.2        AU-Tage je 100 Mitglieder ohne Rentner - nach Altersgruppen (Teil2)  A.5.1_Teil I ...

Zahl des Monats Mai 2015

bkk_zahl_des_monats_mai_download Zahl des Monats Mai © BKK Dachverband e.V. www.bkk-dachverband.de 2215 Seit rund zehn Jahren ist der BKK KlinikFinder mit seinen Möglichkeiten ein verlässliches Instrument, die aktuell 2.215 Qualitätsberichte der deutschen Krankenhäuser und ihre Standorte als Entscheidungs- bzw. Informations- hilfe – vor einem anstehenden stationären Krankenhaus- aufenthalt zu nutzen. Im stetig weiterentwickelten BKK KlinikFinder werden grundsätzlich zwei mögliche Such- wege angeboten: Nach den Parametern Ort und Postle- itzahl, also an regionalen Kriterien...

Arzneimittelstatistik September 2014

Abt. Datenmanagement, Empirie, IT Arzneimi el Stask, Mitgliedskassen des BKK- Dachverbands Berichtsmonat: September 2014 Inhalt Überblick zum Verordnungsgeschehen im BKK-System Tabelle 1a: Umsätze BKK Gesamt* Tabelle 1b: Anzahl Packungen und DDD BKK Gesamt* Diagramm 1: Umsätze je Versicherten im Zeitverlauf Verordnungsgeschehen nach Alter und Geschlecht Tabelle 2a: Bru)oumsatz, Ne)oumsatz, DDD nach Alter und Geschlecht Tabelle 2b: Bru)oumsatz je DDD, Bru)oumsatz je Versicherten, Anzahl Packungen nach Alter und Geschlecht Diagramm 2a: Bru)oumsatz je DDD und...

Stellungnahme des BKK DV zum Gesetzentwurf VergModG

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-111 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 04. November 2015 zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung des Vergaberechts (Vergaberechtsmodernisierungsgesetz – VergModG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung (Seite 2) II. Detailkommentierung (Seite 3) Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 04.11.2015 zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung...

Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. zu den fachfremden Änderungsanträgen zum Terminservice‐ und Versorgungsgesetz (TSVG) sowie zum Antrag 19(14)51.6

Microsoft Word - 20190207_Stellungnahme BKK DV zu den fachfremden ÄA TSVG.docx   BKK Dachverband e.V.  Mauerstraße 85  10117 Berlin  TEL  (030) 2700406‐200  FAX  (030) 2700406‐222  politik@bkk‐dv.de  www.bkk‐dachverband.de                   Stellungnahme   des BKK Dachverbandes e.V.     vom 07. Februar 2019    zu den fachfremden Änderungsanträgen zum   Terminservice‐ und Versorgungsgesetz (TSVG)  sowie  zum Antrag 19(14)51.6        Seite 2    Stellungnahme des BKK Dachverbandes vom 07.02.2019 zu den fachfremden Änderungsan‐ trägen zum TSVG   Inhalt  I.  Vorbemerkung...

Stellungnahme des BKK DV zu den Änderungsanträgen zum GKV-FQWG

BKK Dachverband e.V. Zimmerstraße 55 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-111 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 21. Mai 2014 zu den Änderungsanträgen der Fraktionen der CDU/CSU und SPD zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der Gesetzlichen Kranken- versicherung (GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts- Weiterentwicklungsgesetz – GKV-FQWG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung (Seite 2) II. Detailkommentierung (Seite...