SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Pressekonferenz „Jobmotor oder Knochenmühle?“ BKK Gesundheitsatlas 2017. Gesundheitsberufe

BKK 1 Faktenblatt BKK Gesundheitsatlas 2017 Pressekonferenz zur Veröffentlichung des BKK Gesundheitsatlas 2017 am 5. Juli 2017 in Berlin Ergebnisse der Beschäftigtenumfrage I Im März 2017 wurden im Auftrag des BKK Dachverbandes deutschlandweit 2.000 Beschäftigte aus verschiedenen Branchen und Berufen zum Thema „Gesundheit und Arbeit“ befragt. Die Teilnehmer wurden unter anderem gefragt, wie sie Ihre aktuelle Arbeitsfähigkeit einschätzen, ob sie ihre Gesundheit durch die Arbeit gefährdet sehen und welche Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung im...

AU-Kennzahlen BKK Gesundheitsreport

AU-Kennzahlen BKK Gesundheitsreport   In den nachfolgenden interaktiven Grafiken sind Arbeitsunfähigkeitskennzahlen der beschäftigten BKK Mitglieder dargestellt. Diese sind zum einen nach Bundesländern, in denen die Beschäftigten wohnen, auswählbar. Zum anderen kann das Fehlzeitengeschehen auch für einzelne Erkrankungsarten in Form einer Zeitreihe (ab 2016) differenziert nach Geschlecht betrachtet werden. Datenbasis dieser AU-Statistiken (in der Box „Weitere Informationen“ bereitgestellt zum Herunterladen) sind die Jahreswerte aus dem BKK Gesundheitsreport (Tabelle A.11). Gesundheitsreport...

Stellungnahme des BKK DV zum Referentenentwurf VergModG

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-111 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 26. Mai 2015 zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts (Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien 2014) (Vergaberechtsmodernisierungsgesetz – VergModG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung (Seite 2) II. Detailkommentierung (Seite 3) Seite 2 Stellungnahme des BKK...

STELLUNGNAHME DES BKK DV ZUM Referentenentwurf KHSG

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 12. Mai 2015 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 12. Mai 2015 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung...

BGM innovativ

BGM-innovativ Arbeitsplatznahes, trägerübergreifendes Versorgungsmanagement der Betriebskrankenkassen   Was ist BGM-innovativ? BGM-innovativ ist ein vom Innovationsfonds gefördertes, vierjähriges Projekt (April 2017 - März 2021) für Beschäftigte mit Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE). Beteiligt sind 15 Betriebskrankenkassen und über 30 BKK-Trägerunternehmen sowie ambulante und stationäre Reha-Einrichtungen. Für eine friktionsfreie Versorgung sind 12 Rentenversicherungsträger eng eingebunden. Der BKK Dachverband koordiniert das Gesamtprojekt. Was macht BGM-innovativ? Im Zentrum der Versorgung...

BKK Wissenschaftspreis

BKK Wissenschaftspreis BKK DACHVERBAND ZEICHNET INNOVATIVE ARBEITEN AUS Wissenschaftspreis des BKK DV e.V. Der BKK Dachverband e.V. zeichnet mit dem Wissenschaftspreis Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) und Dissertationen zum Themenbereich   „Finanzierung und Wettbewerb in der   Gesetzlichen Krankenversicherung neu gedacht“ aus. Die eingereichten Arbeiten sollen sich thematisch mit dem Risikostrukturausgleich in der Gesetzlichen Krankenversicherung, dem Krankenkassenwettbewerb, dem Wettbewerb zwischen innovativen Versorgungsmodellen oder mit ordnungspolitischen Fragestellungen...

STELLUNGNAHME DES BKK DV ZUM GESETZENTWURF HPG

Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 18. September 2015 zum Gesetzentwurf zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung (Hospiz- und Palliativgesetz – HPG) Drs. 18/5170 BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 18.09.2015 zum Gesetzentwurf zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung (Hospiz- und Palliativge- setz – HPG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung...

Generation 50+ in der Arbeitswelt

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 6 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen DIGITALPOLITIK Wird das Gesundheitssystem von der digitalen Zukunft abgekoppelt? Patienten werden das verhindern. GESUND FÜHREN Kluge Netzwerke und Strategien für die Generation 50+ in der Arbeitswelt #DigitalLeadership BREMSER ODER ANTREIBER? LEUCHTTÜRME JEDER DRITTE BERUFSTÄTIGE 50 JAHRE UND ÄLTER Mehr als jedes dritte beschäftigte Mitglied der Betriebskrankenkassen (33,9%) gehört ak- tuell zur Generation 50+ – Tendenz steigend. Im Vergleich...

Stellungnahme des BKK DV zum Gesetzentwurf PrävG

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 20.04.2015 zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz – PrävG) BT-Drs. 18/4282 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 20.04.2015 zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz – PrävG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung...

Inhalt BKK Gesundheitsreport 2017 – Anhang A.2 Krankengeld-Kennzahlen der Mitglieder ohne Rentner - mit Gliederung nach Diagnosehauptgruppen und Geschlecht (Berichtsjahr 2016) A.2 Krankengeldleistungen 2016 Mitglieder ohne Rentner Bund gesamt Diagnosehauptgruppe Geschlecht absolut je 100 Mitglieder Tage je Fall KG-Fälle KG-Tage KG-Fälle KG-Tage Infektiöse und parasitäre Männer 3,323 163,381 0.12 6.0 49.2 Krankheiten (A00-B99) Frauen 2,854 134,897 0.13 6.2 47.3 Gesamt 6,177 298,278 0.13 6.1 48.3 Neubildungen (C00-D48) Männer 7,015 829,004 0.26 30.6 118.2 Frauen...