SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Verleihung des Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit 2017

Unter dem Motto „Gesunde Unternehmen – Erfolgsfaktor der Zukunft“ wurde am 17. Mai 2017 zum neunten Mal der „Deutsche Unternehmenspreis Gesundheit“ des BKK Dachverbandes verliehen. Gefeiert wurde in der Bertelsmann-Repräsentanz, Unter den Linden 1, in Berlin. Dass wir an einem so prominenten Ort elf Firmen für ihr besonderes Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) auszeichnen konnten, verdanken wir Herrn Michael Aust ( ✝ ) und Thomas Johannwille, Vorstand der Bertelsmann BKK. Als Keynote-Speaker konnten wir Prof. Dr. Joachim Bauer, Bestsellerautor, Neurobiologe,...

Luxemburger Deklaration

Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung Mit Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) können Unternehmen die körperlichen sowie psychischen Gesundheitsressourcen und -potenziale ihrer Beschäftigten langfristig stärken und ein Umfeld schaffen, in dem ein gesundes, kreatives und motiviertes Arbeiten möglich ist.  Vor fast 20 Jahren hat das Europäische Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung (ENWHP) die Luxemburger Deklaration verabschiedet und damit bis heute national wie international anerkannte Grundsätze für „Gesunde Beschäftigte in Gesunden...

Umfrage zu Vorsätzen für 2015: Weniger Stress und gesünder leben

Hamburg (dpa) - Im neuen Jahr wollen die Menschen in Deutschland laut einer repräsentativen Umfrage vor allem Stress vermeiden und gesünder leben. 60 Prozent der vom Institut Forsa Befragten wollen ihr Leben stressfreier gestalten, wie die DAK-Gesundheit als Auftraggeber der Studie am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Auf Platz zwei und drei der guten Vorsätze folgen mit jeweils 55 Prozent mehr Sport und mehr Zeit für die Familie. 48 Prozent wollen sich mehr Zeit für sich selbst nehmen. Gesünder zu essen haben sich 48 Prozent vorgenommen, das Abnehmen haben 34 Prozent auf dem Zettel. ...

Auftaktveranstaltung „Regionale Koordinierungsstellen zur betrieblichen Gesundheitsförderung"

PowerPoint-Präsentation Auftakt der regionalen BGF-Koordinierungsstellen der regionalen BGF-Koordinierungsstellen Montag, 8. Mai 2017, Humboldt Carré, Berlin Montag, 8. Mai 2017, Humboldt Carré, Berlin Auftakt der regionalen BGF-Koordinierungsstellen Mai 9, 2017 Agenda Ausgangsituation Ziele der regionalen BGF-Koordinierungsstellen Ausgestaltung der regionalen BGF-Koordinierungsstellen ‹Nr.› SGB V Präventionsgesetz BGF-Handlungsfelder BGF-Prozess Zahlen und Daten zur BGF Mai 9, 2017 1. Ausgangssituation Auftakt der regionalen BGF-Koordinierungsstellen ‹Nr.› Gesetzlicher Rahmen...

Auftaktveranstaltung „Regionale Koordinierungsstellen zur betrieblichen Gesundheitsförderung"

PowerPoint-Präsentation der regionalen BGF-Koordinierungsstellen Montag, 8. Mai 2017, Humboldt Carré, Berlin Montag, 8. Mai 2017, Humboldt Carré, Berlin Auftakt der regionalen BGF-Koordinierungsstellen Auftakt der regionalen BGF-Koordinierungsstellen 29. Mai 2017 Agenda 1. Ausgangssituation 2. Ziele der regionalen BGF-Koordinierungsstellen 3. Ausgestaltung der regionalen BGF-Koordinierungsstellen 3 • SGB V • Präventionsgesetz • BGF-Handlungsfelder • BGF-Prozess • Zahlen und Daten zur BGF 9. Mai 2017 1. Ausgangssituation Auftakt der regionalen...

BKK Dachverband: Betriebskrankenkassen sind Vorreiter bei Darmkrebsvorsorge

Der Gemeinsame Bundesausschuss beschäftigt sich damit, ein organisiertes Programm zur Früherkennung von Darmkrebs zu entwickeln. Der BKK Dach-verband begrüßt dies sehr. Denn im „Aktionsbündnis gegen Darmkrebs“ haben die Betriebskrankenkassen (BKK) bereits belegt, dass die Darmkrebsvorsorge in Deutschland durch ein derartiges Programm deutlich verbessert werden kann. Um diese erfolgreiche Kooperation dreht sich die aktuelle Zahl des Monats März. https://www.bkk-dachverband.de/gesundheit/statistiken/zahl-des-monats/detailansicht/artikel/zahl-des-monats-maerz-2018/ In den vergangenen fünf...

BKK Dachverband: Betriebskrankenkassen sind Vorreiter bei Darmkrebsvorsorge

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin www.bkk-dv.de Andrea Röder Stellv. Pressesprecherin Tel.: (030) 2700406-302 E-Mail: andrea.roeder@bkk-dv.de Berlin, 1. März 2018 BKK Dachverband: Betriebskrankenkassen sind Vorreiter bei Darmkrebsvor- sorge Der Gemeinsame Bundesausschuss beschäftigt sich damit, ein organisiertes Programm zur Früherkennung von Darmkrebs zu entwickeln. Der BKK Dach- verband begrüßt dies sehr. Denn im „Aktionsbündnis gegen Darmkrebs“ ha- ben die Betriebskrankenkassen (BKK) bereits belegt, dass die Darmkrebsvor- sorge in Deutschland durch...

Zahl des Monats Mai 2017

43,8 Prozent der deutschen Unternehmen mit BGF-Angeboten 43,8% der deutschen Unternehmen bieten Ihren Beschäftigten eine oder mehrere Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) an. Das ergab eine aktuelle Umfrage des BKK Dachverbandes unter bundesweit 2.000 Beschäftigten unterschiedlicher Branchen und Berufe. Wie auch schon in früheren Studien gezeigt werden konnte, ist das Vorhandensein von BGF-Angeboten deutlich abhängig von der Größe des Unternehmens. So sind lediglich in 14,8% der Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern BGF-Angebote vorhanden, während dieser Anteil bei...

„Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 2017“ – Elf Firmen werden in diesem Jahr ausgezeichnet

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin Andrea Röder Stellvertretende Pressesprecherin TEL (030) 2700406-302 FAX (030) 2700406-222 E-Mail: andrea.roeder@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Berlin, 17. Mai 2017 Sperrfrist: 17:00 Uhr BKK Dachverband: „Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 2017“ – Elf Firmen werden in diesem Jahr ausgezeichnet „Gesunde Unternehmen - Erfolgsfaktor der Zukunft“ ist das Motto des diesjährigen Unternehmenspreises Gesundheit 2017 des BKK Dachverbandes, der heute in Berlin an elf Firmen verliehen wird, die mit ihrem Betrieblichen...

Zahl des Monats Mai 2017

bkk_zahl_des_monats_mai_2017_download Zahl des Monats Mai 2017 © BKK Dachverband e.V. www.bkk-dachverband.de Prozent der deutschen Unternehmen mit BGF-Angeboten43,8 43,8% der deutschen Unternehmen bieten Ihren Beschäftigten eine oder mehrere Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) an. Das ergab eine aktuelle Umfrage des BKK Dachverbandes unter bundesweit 2.000 Beschäftigten unterschiedlicher Branchen und Berufe. Wie auch schon in früheren Studien gezeigt werden konnte, ist das Vorhandensein von BGF-Angeboten deutlich abhängig von der Größe des Unternehmens. So sind...