SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Auftaktveranstaltung „Regionale Koordinierungsstellen zur betrieblichen Gesundheitsförderung"

Im Rahmen einer Veranstaltung für Unternehmen und deren Organisationen, Gewerkschaften, Sozial- und Wirtschaftspolitiker sowie Vertreter der Sozialen Sicherungssysteme startete am 8. Mai ein neues unterstützendes Beratungs- und Informationsportal rund um das Thema betriebliche Gesundheitsförderung: www.bgf-koordinierungsstelle.de Kleinere Betriebe haben keine innerbetrieblichen Ressourcen für betriebliche Gesundheitsförderung. Sie sind auf die Unterstützung durch Sozialversicherungsträger, den überbetrieblichen Arbeitsschutz oder Unternehmensberatungen angewiesen. Mit der...

BKK Selbsthilfe-Tag 2017

Selbsthilfe im Wandel Bewährtes neu denken Am 05. Oktober 2017 fand zum 16. Mal der BKK Selbsthilfetag im Rahmen der RehaCare Düsseldorf statt. Rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gekommen, um sich darüber zu informieren, wie sich der Wandel in der Selbsthilfe darstellt und welche Daten und Fakten es hierzu in der vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Studie gibt. Begrüßung Der Moderator Dr. Winfried Kösters und Dr. Dagmar Siewerts, Referentin des BKK Dachverbandes für den Bereich Selbsthilfe und Gesundheitsförderung, eröffneten den Tag. ...

BKK Dachverband: „Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 2015“ – Sieben Firmen werden ausgezeichnet

Gesund führen – gesund arbeiten – gesund leben: Unter diesem Motto stand die diesjährige Preisverleihung des Deutschen Unternehmenspreises Gesundheit 2015. Sieben Firmen erhielten die Ehrung des BKK Dachverbandes, darunter erstmals auch der Sonderpreis BKK INNOVATIV. Nach Ansicht der Jury kümmern sich die Prämierten nicht nur um individuelles, gesünderes Verhalten ihrer Belegschaften, sondern nehmen in lobenswerter Weise auch die betrieblichen Arbeitsabläufe unter die Lupe, um daraus Rückschlüsse zu Verbesserungen der Arbeitssituation zu ziehen. Der aktuelle iga-Report belegt eindrücklich,...

BKK-Selbsthilfetag 2018

Unter dem Motto „ÄLTER – BUNTER – WENIGER“ widmete sich der 17. BKK Selbsthilfetag dem demografischen Wandel in der Selbsthilfe. Referentinnen und Referenten aus vielen unterschiedlichen Bereichen informierten die rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den aktuellen Stand und zeigten anhand praktischer Beispiele Wege auf, wie es gelingen kann, die Zukunft der Selbsthilfe gemeinsam und positiv zu gestalten. Die Veranstaltung wurde moderiert von Dr. Winfried Kösters und grafisch dokumentiert durch David Oldenburg, Gute Botschafter. Demografie in der Selbsthilfe Dr....