SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

EU-Gerichtshof entscheidet über Vergabe von Krankentransporten

Luxemburg (dpa) - Für den Transport von Notfallpatienten in Deutschland fällt am Donnerstag ein wichtiges Urteil. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entscheidet, ob die Aufträge nach EU-Recht auch ohne Ausschreibung vergeben werden können. Von der Entscheidung der Richter hängt ab, ob private Konkurrenten bessere Chancen in Deutschland bekommen. Bisher werden die Rettungswagen überwiegend vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) und den anderen Hilfsorganisationen gestellt. Auslöser für den Fall ist die Vergabe des Rettungsdienstes in Solingen. Die Stadt hatte vier...

EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten

Die Luxemburger Richter sehen die Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten im Rettungswagen als Gefahrenabwehr. Deshalb könnten solche Aufträge nach dem EU-Recht auch ohne öffentliche Ausschreibung an gemeinnützige Organisationen vergeben werden. Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat die Position von Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) beim Transport von Notfallpatienten gestärkt. Bei der Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten im Rettungswagen handele es sich um Gefahrenabwehr, entschied das oberste EU-Gericht am Donnerstag in ...

BKK Innovativ: Patientenversorgung in Netzwerken

PowerPoint Presentation S E IT E 1 Regionale Versorgung gestalten Projekt: elVi - die elektronische Visite Einsatz im Pflegeheim Annette Hempen Geschäftsführung MuM - Medizin und Mehr eG Viktoriastraße 19 32257 Bünde MuM Medizin und Mehr eG: Ärztenetz Bünde S E IT E 2 • Seit 20 Jahren Ärztenetz in Bünde, Rödinghausen, Kirchlengern • ländliche Übergangsregion/ 71.000 Einwohner • 55 Haus- und Fachärzte • diverse Selektivverträge, u.a. OPTIMuM Vertrag mit der ARGE OWL • sektorübergreifende Projekte mit KH, Logopädie, Ergotherapie, Psychotherapeuten, 20 Pflegeheimen ...

Podcast Patient 2.0 – Medizinische Versorgung in Netzwerken

Audiobeiträge Interview mit  Franz Knieps   Vorstand BKK Dachverband e.V., Berlin Annette Hempen  Geschäftsführerin  MUM - Medizin und Mehr eG, Bünde Dr. Oliver Gapp Bereichsleiter Versorgung und Gesundheitsökonomie, mhplus BKK, Ludwigsburg Prof. David Matusiewicz Dekan und Direktor Institut für Gesundheit & Soziales, FOM Hochschule, Berlin Hier können Sie sich den Hörfunkbeitrag anhören und  herunterladen .  Der Beitrag steht Ihnen als mp3-Datei zur Verfügung.  Transkript SPRECHER         Vernetzt und digital – schon heute sind diese beiden Begriffe der Informationstechnologie kaum noch aus...

BKK Gesundheitsatlas 2017

BKK_Atlas_2017.indb BKK Gesundheitsatlas 2017 Blickpunkt Gesundheitsw esen Kliner | Rennert | Richter (H rsg.) Blickpunkt Gesundheits wesen - K. Kliner | D. Rennert | M. Richter (Hrsg.) Gesundheit und Arbeit BKK Gesundheitsatlas 207 Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft BKK Gesundheitsatlas 2017 K. Kliner | D. Rennert | M. Richter (Hrsg.) Gesundheit und Arbeit – Blickpunkt Gesundheitswesen Kliner K | Rennert D | Richter M (Hrsg.) „Gesundheit und Arbeit – Blickpunkt Gesundheitswesen“. BKK Gesundheitsatlas 2017. ISBN 978-3-95466-341-5, urheberrechtlich...

Suche Einschränken