SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Content Elemente Dummy

Das Team der Unternehmenskommunikation engagiert sich in der klassischen Pressearbeit: Unsere Mitarbeiter beantworten Fragen von Journalisten und vermitteln Interviews und Hintergrundgespräche. Zudem gibt die Abteilung in Abstimmung mit den Fachabteilungen und dem Vorstand öffentlichkeitsrelevante Pressemitteilungen heraus und übermittelt auf Pressekonferenzen Botschaften der Betriebskrankenkassen an die Medien. Im sechsmal jährlich erscheinenden Magazin des BKK Dachverbandes befassen sich gesundheitspolitische Akteure mit aktuellen Fragen der Gesetzgebung, Reformansätzen oder stellen...

Tabelle 3.4.2 Tabelle 3.4.2 Stationäre Versorgung - KH-Kennzahlen der beschäftigten Mitglieder nach Anforderungsniveau der beruflichen Tätigkeit und Geschlecht (Berichtsjahr 2016) Anforderungsniveau Geschlecht KH-Fälle KH-Tage je 1.000 beschäftigte Mitglieder Helfer-/Anlerntätigkeiten Männer 1,4,0.7??? 1,047 Frauen 1,5,5.8??? 1,187 Gesamt 1,4,8.3??? 1,118 fachlich ausgerichtete Tätigkeiten Männer 1,2,9.3??? 942 Frauen 1,2,7.0??? 955 Gesamt 1,2,8.3??? 948 komplexe Spezialistentätigkeiten Männer 1,1,2.4??? 811 Frauen 1,1,2.1??? 855 Gesamt 1,1,2.3??? 827 hoch komplexe Tätigkeiten...

Quelldaten Diagramm 6 Umfrage – Wahrgenommene Bedrohung durch Digitalisierung bezogen auf den eigenen Arbeitsplatz und auf den allgemeinen Arbeitsmarkt nach Berufssegmenten Berufssegmente sehr unwahrscheinlich, dass der eigene Arbeitsplatz wegfällt * allgemein werden Arbeitsplätze eher wegfallen ** Anteile in Prozent Medizinische u. nicht-medizinische Gesundheitsberufe 69.4 41.6 Soziale und kulturelle Dienstleistungsberufe 63.4 35.1 Sicherheitsberufe 60.6 42.3 Berufe in Unternehmensführung und -organisation 55.9 38.3 Bau- und Ausbauberufe 55.1 24.4 Reinigungsberufe 53.6 46.4 ...

Diagramm 2 Quelldaten Diagramm 2 Umfrage - Gründe gegen das Arbeiten von zu Hause oder unterwegs nach Alter und Geschlecht Gründe gegen das Arbeiten von zu Hause oder unterwegs Männer Männer Frauen Frauen Gesamt jünger als 50 Jahre 50 Jahre und älter jünger als 50 Jahre 50 Jahre und älter Anteile in Prozent * Tätigkeit nur vor Ort möglich 65.3 71.5 66.8 69.0 67.7 Arbeitgeber erlaubt es nicht 27.3 17.6 32.9 24.2 26.7 persönlicher Kontakt zu Kollegen 18.0 15.3 13.9 13.3 15.2 ungeeignete technische Infrastruktur 10.7 8.1 8.1 7.1 8.6 grundsätzlich Ablehnnung 7.1 8.9 5.3 4.6 6.4 zu...

Tabelle 3.4.2 Tabelle 3.4.2 Stationäre Versorgung - KH-Kennzahlen der beschäftigten Mitglieder nach Anforderungsniveau der beruflichen Tätigkeit und Geschlecht (Berichtsjahr 2016) Anforderungsniveau Geschlecht KH-Fälle KH-Tage je 1.000 beschäftigte Mitglieder Helfer-/Anlerntätigkeiten Männer 1,4,0.7??? 1,047 Frauen 1,5,5.8??? 1,187 Gesamt 1,4,8.3??? 1,118 fachlich ausgerichtete Tätigkeiten Männer 1,2,9.3??? 942 Frauen 1,2,7.0??? 955 Gesamt 1,2,8.3??? 948 komplexe Spezialistentätigkeiten Männer 1,1,2.4??? 811 Frauen 1,1,2.1??? 855 Gesamt 1,1,2.3??? 827 hoch komplexe Tätigkeiten...

Diagramm 2.32 Quelldaten Diagramm 2.32 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von Muskel- und Skeletterkrankungen nach Anforderungsniveau der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Anforderungsniveau der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Helfer-/Anlerntätigkeiten -459 -419 -647 755 825 694 692 774 670 fachlich...

Diagramm 2.32 Quelldaten Diagramm 2.32 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von Muskel- und Skeletterkrankungen nach Anforderungsniveau der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Anforderungsniveau der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Helfer-/Anlerntätigkeiten -459 -419 -647 755 825 694 692 774 670 fachlich...

Diagramm 2.33 Quelldaten Diagramm 2.33 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von psychischen Störungen nach Anforderungsniveau der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Anforderungsniveau der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Helfer-/Anlerntätigkeiten -290 -359 -207 416 484 333 389 469 271 fachlich ausgerichtete...

Diagramm 2.33 Quelldaten Diagramm 2.33 AU-Tage der Beschäftigten in den Pflegeberufen aufgrund von psychischen Störungen nach Anforderungsniveau der Tätigkeit (KldB 2010) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Anforderungsniveau der Tätigkeit Berufsgruppe Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt Gesundheits- und Krankenpflege Altenpflege Beschäftigte insgesamt AU-Tage je 100 Beschäftigte Männer* Frauen Gesamt Helfer-/Anlerntätigkeiten -290 -359 -207 416 484 333 389 469 271 fachlich ausgerichtete...

Diagramm 3.7 Quelldaten Diagramm 3.7 Ambulante Versorgung - Anteile der Beschäftigten in den Pflegeberufen (KldB 2010) mit Diagnose nach ausgewählten Diagnosehauptgruppen (ICD-10 GM) und Anforderungsniveau (Berichtsjahr 2015) Berufsgruppe Diagnosehauptgruppe Helfer-/Anlerntätigkeiten fachlich ausgerichtete Tätigkeiten komplexe Spezialistentätigkeiten hoch komplexe Tätigkeiten Anteile der beschäftigten Mitglieder mit Diagnose Gesundheits- und Krankenpflege Psychische Störungen 34.2 32.6 32.4 36.3 Muskel-Skelett-System 47.7 47.8 50.2 51.0 Verletzungen, Vergiftungen 21.0 22.3 21.3 21.6...