SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Diagramm 2.12 Quelldaten Diagramm 2.12 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund von Rückenschmerzen (M54) nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle AU-Tage je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 7 8 8 99 107 105 Arzt- und Zahnarztpraxen 3 4 4 38 38 38 Gesundheitswesen a. n. g. 6 5 6 73 66 68 HEIME Pflegeheime 9 10 10 118 169 159 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 6 7 7 55 87 78 ...

Diagramm 2.12 Quelldaten Diagramm 2.12 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund von Rückenschmerzen (M54) nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle AU-Tage je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 7 8 8 99 107 105 Arzt- und Zahnarztpraxen 3 4 4 38 38 38 Gesundheitswesen a. n. g. 6 5 6 73 66 68 HEIME Pflegeheime 9 10 10 118 169 159 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 6 7 7 55 87 78 ...

Diagramm 2.13 Quelldaten Diagramm 2.13 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund von psychischen Störungen nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle AU-Tage je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 7 9 9 271 320 310 Arzt- und Zahnarztpraxen 4 7 7 103 201 198 Gesundheitswesen a. n. g. 5 8 7 191 269 248 HEIME Pflegeheime 9 11 11 325 462 435 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 9 11 11 421...

Diagramm 2.13 Quelldaten Diagramm 2.13 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund von psychischen Störungen nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle AU-Tage je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 7 9 9 271 320 310 Arzt- und Zahnarztpraxen 4 7 7 103 201 198 Gesundheitswesen a. n. g. 5 8 7 191 269 248 HEIME Pflegeheime 9 11 11 325 462 435 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 9 11 11 421...

Diagramm 2.15 Quelldaten Diagramm 2.15 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund eines Burn-out-Syndroms (Z73) nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle* AU-Tage* je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 0.3 0.4 0.4 11 8 9 Arzt- und Zahnarztpraxen 0.3 7 Gesundheitswesen a. n. g. 0.3 0.3 0.3 9 10 10 HEIME Pflegeheime 0.4 0.5 0.5 11 12 12 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 0.5 9 ...

Diagramm 2.15 Quelldaten Diagramm 2.15 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund eines Burn-out-Syndroms (Z73) nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle* AU-Tage* je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 0.3 0.4 0.4 11 8 9 Arzt- und Zahnarztpraxen 0.3 7 Gesundheitswesen a. n. g. 0.3 0.3 0.3 9 10 10 HEIME Pflegeheime 0.4 0.5 0.5 11 12 12 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 0.5 9 ...

Diagramm 2.14 Quelldaten Diagramm 2.14 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund einer depressiven Episode (F32) nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle AU-Tage je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 2 2 2 88 96 94 Arzt- und Zahnarztpraxen 1 1 1 53 61 61 Gesundheitswesen a. n. g. 1 2 2 59 85 78 HEIME Pflegeheime 2 3 3 103 157 147 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 3 2 2 235 76 122 ...

Diagramm 2.14 Quelldaten Diagramm 2.14 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder aufgrund einer depressiven Episode (F32) nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Geschlecht (Berichtsjahr 2015) Wirtschaftsabteilung Wirtschaftsgruppe AU-Fälle AU-Tage je 100 beschäftigte Mitglieder Männer Frauen Gesamt Männer Frauen Gesamt GESUNDHEITSWESEN Krankenhäuser 2 2 2 88 96 94 Arzt- und Zahnarztpraxen 1 1 1 53 61 61 Gesundheitswesen a. n. g. 1 2 2 59 85 78 HEIME Pflegeheime 2 3 3 103 157 147 Stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Betreuung, Suchtbekämpfung u. Ä. 3 2 2 235 76 122 ...

Diagramm 2.17 Quelldaten Diagramm 2.17 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Bundesland (Wohnort) (Berichtsjahr 2015) Bundesland Wirtschaftsgruppe Krankenhäuser Pflegeheime soziale Betreuung Beschäftigte insgesamt Schleswig-Holstein 21.3 22.7 21.7 17.0 Hamburg 14.6 19.0 19.9 14.8 Niedersachsen 18.0 23.8 21.0 16.9 Bremen 18.5 24.6 21.1 16.2 Nordrhein-Westfalen 17.9 22.2 19.9 16.4 Hessen 18.4 22.5 19.0 16.0 Rheinland-Pfalz 18.4 27.3 22.6 18.3 Baden-Württemberg 15.5 19.7 18.6 13.7 Bayern 16.6 20.9 18.7 14.6 Saarland 17.4 23.7 18.1...

Diagramm 2.17 Quelldaten Diagramm 2.17 AU-Tage der beschäftigten Mitglieder nach ausgewählten Wirtschaftsgruppen (WZ 2008) und Bundesland (Wohnort) (Berichtsjahr 2015) Bundesland Wirtschaftsgruppe Krankenhäuser Pflegeheime soziale Betreuung Beschäftigte insgesamt Schleswig-Holstein 21.3 22.7 21.7 17.0 Hamburg 14.6 19.0 19.9 14.8 Niedersachsen 18.0 23.8 21.0 16.9 Bremen 18.5 24.6 21.1 16.2 Nordrhein-Westfalen 17.9 22.2 19.9 16.4 Hessen 18.4 22.5 19.0 16.0 Rheinland-Pfalz 18.4 27.3 22.6 18.3 Baden-Württemberg 15.5 19.7 18.6 13.7 Bayern 16.6 20.9 18.7 14.6 Saarland 17.4 23.7 18.1...