SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Vom Wert der Gesundheit

Zukunft für unser Gesundheitssystem fällt nicht vom Himmel sondern will gestaltet werden. Neues Denken ist gefragt, meint Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstands der Schwenninger Betriebskrankenkasse, in seinem Grundsatzartikel.

Patient Krankenhaus: Hilft die Krankenhausreform?

Presseinformation GEMEINSAME PRESSEINFORMATION vom 15. Oktober 2015 SEITE 1 VON 3 Gemeinsame Presseinformation Berlin, 15. Oktober 2015 Patient Krankenhaus: Hilft die Krankenhausreform? Die Beratungen zum Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) sind in der entscheidenden Phase. Anfang des Monats verständigte sich die Bund- Länder-Arbeitsgruppe auf Änderungen des Gesetzentwurfes, gestern gab es hierzu umfangreiche Änderungsanträge. Der Entwurf soll An- fang November im Bundestag verabschiedet werden. Bei der Debatte GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK, die die Schwenninger Krankenkasse...

Patient Krankenhaus: Hilft die Krankenhausreform?

Die Beratungen zum Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) sind in der entscheidenden Phase. Anfang des Monats verständigte sich die Bund-Länder-Arbeitsgruppe auf Änderungen des Gesetzentwurfes, gestern gab es hierzu umfangreiche Änderungsanträge. Der Entwurf soll Anfang November im Bundestag verabschiedet werden. Bei der Debatte GESUNDHEIT ZUM FRÜHSTÜCK, die die Schwenninger Krankenkasse zusammen mit dem BKK Dachverband e.V. veranstaltete, trafen Gesetzgeber und Kritiker heute Morgen nochmals zum Schlagabtausch aufeinander. Der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses des Bundestages, Prof. Dr. Edgar...

Mitglieder

Mitglieder Der BKK Dachverband e.V. vertritt politisch und fachlich die Interessen der betrieblichen Krankenversicherungen. Aktuell sind 76 Betriebskrankenkassen mit 9 Millionen Versicherten und vier Landesverbände Mitglieder des Dachverbandes. actimonda krankenkasse atlas BKK ahlmann Audi BKK BAHN-BKK Bertelsmann BKK BKK Achenbach Buschhütten BKK Aesculap BKK Akzo Nobel Bayern BKK B. Braun Melsungen BKK Deutsche Bank AG BKK Diakonie BKK Dürkopp Adler BKK EUREGIO BKK evm BKK EWE BKK exklusiv BKK Faber-Castell & Partner BKK firmus BKK Freudenberg BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER BKK Grillo Werke...

Dachverband der Betriebskrankenkassen wählt neuen Aufsichtsrat und Erweiterten Vorstand

Sie sind nicht immer einer Meinung, vertreten unterschiedliche Interessen und arbeiten dennoch konstruktiv im Sinne der Betriebskrankenkassen im Aufsichtsrat des Dachverbands der Betriebskrankenkassen (BKK Dachverband) zusammen. Das Gremium bildeten bislang zehn Kassenchefs sowie jeweils fünf Versicherten- und Arbeitgebervertreter der Selbstverwaltung. „Ich bedanke mich ausdrücklich bei den bisherigen Mitgliedern für ihr Engagement, für sehr guten Input und innovative Ideen und vor allem für die immer kollegiale und vertrauensvolle Zusammenarbeit“ sagt Franz Knieps, Vorstand des BKK...

Vom Wert der Gesundheit

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 3 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT 7 Thesen zur Zukunft des Innovationsfonds von Professor Holger Pfaff. UNTERNEHMEN Der Kupferspezialist Wieland hat die Gesundheit der Mitarbeiter auf der Agenda. Innovationsfonds II ONLINEAUSZUG VOM WERT DER GESUNDHEIT Von Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstands der Schwenninger Krankenkasse Wie schaffen wir die Gesundheitswende? Bei der jüngsten Debatte um Zucker in Lebensmitteln haben wir wieder einmal alte Grabenkämpfe...

Fleischindustrie wehrt sich gegen Krebs-Einstufung der WHO

Fleischkonsum erhöhe die Krebsgefahr, warnt die WHO. Auch Wurst und Schinken seien gefährlich. Doch die Hersteller halten dagegen. Sie fühlen sich zu Unrecht beschuldigt. Lyon/Berlin (dpa) - Die Warnung der Weltgesundheitsorganisation WHO vor dem Krebsrisiko von Wurst- und Fleischverzehr hat eine heftige Debatte ausgelöst. «Niemand muss Angst haben, wenn er mal eine Bratwurst isst», sagte Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU). Es komme immer auf die Menge an. «Allzu viel ist ungesund.» Sich ausgewogen zu ernähren, sei nie so einfach gewesen wie heute. Die Studie einer...

Dachverband der Betriebskrankenkassen wählt neuen Aufsichtsrat und Erweiterten Vorstand

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin www.bkk-dv.de Sarah Kramer Referentin Kommunikation Tel.: (030) 2700406-304 E-Mail: sarah.kramer@bkk-dv.de Berlin, 5. April 2019 Dachverband der Betriebskrankenkassen wählt neuen Aufsichtsrat und Erweiterten Vorstand Sie sind nicht immer einer Meinung, vertreten unterschiedliche Interessen und arbei- ten dennoch konstruktiv im Sinne der Betriebskrankenkassen im Aufsichtsrat des Dachverbands der Betriebskrankenkassen (BKK Dachverband) zusammen. Das Gre- mium bildeten bislang zehn Kassenchefs sowie jeweils...

Gesund wachsen

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 3 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT 7 Thesen zur Zukunft des Innovationsfonds von Professor Holger Pfaff. UNTERNEHMEN Der Kupferspezialist Wieland hat die Gesundheit der Mitarbeiter auf der Agenda. Innovationsfonds II ONLINEAUSZUG GESUND WACHSEN Von Sarah Kramer, Unternehmenskommunikation Es läuft glänzend beim schwäbischen Kupferspezialisten Wieland. Im vergangenen Geschäftsjahr hat das Ulmer Traditionsunternehmen mit rund drei Mrd. Euro einen Rekordumsatz erzielt....

BKK Dachverband: „Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 2015“ – Sieben Firmen werden ausgezeichnet

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin Ansprechpartnerin Andrea Röder Stellvertretende Pressesprecherin TEL (030) 2700406-302 FAX (030) 2700406-222 andrea.roeder @bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Berlin, 11.06.2015 BKK Dachverband: „Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 2015“ – Sieben Firmen werden ausgezeichnet Zu ihnen gehören: Kategorie „Industrie“: Der internationale Technologiekonzern Siemens AG mit den Standorten Berlin und München Kategorie „Handel / Transport / Verkehr“: Der weltweit größte Post- und Logistikkonzern Deutsche Post...