SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Zahl des Monats September 2017

37 Betriebskrankenkassen mit insgesamt mehr als sechs Millionen Versicherte unterstreichen durch ihre Teilnahme an OSCAR, dass die Versorgung und Begleitung von Menschen mit Krebserkrankungen einen eminenten Stellenwert hat. Durch die Erprobung des neuen Modelles OSCAR setzt das BKK-System versorgungspolitisch ein deutliches Signal und erhält dafür eine Förderung durch den Innovationsfonds. Ziel des Programmes ist eine Versorgungsbesserung durch frühe Mitberatung und Unterstützung sowohl in der Kuration als auch in der palliativen Phase der Erkrankung. Durch Akzentuierung der Lebensqualität...

Zahl des Monats August 2018

326 junge Menschen – und damit 7,6 Prozent mehr als im Vorjahr - beginnen im August beziehungsweise im September 2018 ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten, kurz „SoFa“ genannt. „Eine aktuelle Kundenbefragung der BKK Akademie bei allen Betriebskrankenkassen hat ergeben, dass die breit angelegte berufliche Grundbildung zum SoFa als Voraussetzung für die künftig benötigte Beratungskompetenz angesehen wird, um die Versicherten in einem immer abstrakter werdenden System und bei zunehmendem Durchschnittsalter der Bevölkerung auch künftig serviceorientiert und fachkundig...

Diagramm 4.4.5 Quelldaten Diagramm 4.4.5 Arzneimittelverordnungen - DDD der beschäftigten Mitglieder nach Berufssegmenten und ausgewählten Verordnungshauptgruppen (Berichtsjahr 2016) Berufssegmente DDD je beschäftigtes Mitglied Kardiovaskuläres System (C) Alimentäre System und Stoffwechsel (A) Hormone, systemisch (H) Muskel- und Skelettsystem (M) Nervensystem (N) Respirationstrakt (R) Sonstige Gesamt Sicherheitsberufe 200.9 75.0 25.6 21.1 27.5 22.5 48.9 421.6 Reinigungsberufe 168.9 69.9 40.1 23.3 33.7 20.8 51.0 407.7 Verkehrs- und Logistikberufe 184.3 64.3 23.4 20.1 24.1 18.5 44.6...

Arbeitgeber fordern schnelle Regierungsbildung und Wachstumskurs

Berlin (dpa) - Kurz vor einem Spitzentreffen zur Regierungskrise bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier haben die Arbeitgeber einen wirtschaftsfreundlichen Kurs gefordert. «Finger weg von neuen wachstums- und beschäftigungsschädlichen Gesetzen und Verordnungen», sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer am Mittwoch beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin. Kramer fächerte einen Forderungskatalog an die neue Regierung auf, der teilweise auch zu den Programmen von Union und SPD passt. An diesem Donnerstag empfängt Steinmeier CDU-Chefin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und...

BKK Dachverband: Start in den Ausbildungsberuf des „SoFa“

Mit 305 jungen Leuten hat das neue Ausbildungsjahr zum Sozialversicherungsfachangestellten bei den Betriebskrankenkassen begonnen. Drei Jahre lang dauert die Lehre zum sogenannten „SoFa“. Neben den krankenkassenspezifischen Fachkenntnissen werden auch kaufmännische und allgemeine Rechtskenntnisse vermittelt. Denn in der Praxis müssen neue Rechtsnormen schnell und reibungslos umgesetzt werden. „Eine gute Qualifizierung von Mitarbeitern ist das A und O einer Betriebskrankenkasse und Voraussetzung für den Erfolg am Markt. Wir setzen auf gut ausgebildete Fachkräfte, die in einem immer...

Zahl des Monats April 2017

bkk_zahl_des_monats_april_2017_download Zahl des Monats April 2017 © BKK Dachverband e.V. www.bkk-dachverband.de Jahre Betriebskrankenkassen in Deutschland300 Am 17.4.1717 errichtete ein weitblickender Unternehmer für und mit Meistern und Arbeitern des Blaufarbenwerks Pfannenstiel im sächsischen Aue die mutmaßlich erste Betriebskrankenkasse in Deutschland. In den Folgejahren gründeten sich zahlreiche Betriebskrankenkassen, wie die „Invaliden- und Medikamentenkasse der Holzhauer, Fuhrleute und Köhler“ in Hildesheim, 1718, frei und ohne gesetzlichen Auftrag. So wurde immer...

Zahl des Monats April 2017

300 Jahre Betriebskrankenkassen in Deutschland Am 17.4.1717 errichtete ein weitblickender Unternehmer für und mit Meistern und Arbeitern des Blaufarbenwerks Pfannenstiel im sächsischen Aue die mutmaßlich erste Betriebskrankenkasse in Deutschland. In den Folgejahren gründeten sich zahlreiche Betriebskrankenkassen, wie die „Invaliden- und Medikamentenkasse der Holzhauer, Fuhrleute und Köhler“ in Hildesheim, 1718, frei und ohne gesetzlichen Auftrag. So wurde immer drängenderen sozialen Problemen, insbesondre den hochgradig gesundheitsschädlichen Arbeitsbedingungen, begegnet. Die damals noch...

Zahlen und Fakten zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz 2018

4,2 Prozent aller AU-Tage geht bei Beschäftigten auf Arbeitsunfälle zurück. Das sind je Beschäftigen im Durchschnitt 0,8 AU-Tage pro Jahr, wobei Männer doppelt so oft betroffen sind wie Frauen (1,0 vs. 0,5 AU-Tage je Beschäftigten). Diese Angaben gehen zurück auf eine Auswertung von rund 4,5 Mio. Arbeitnehmern, die in einer Betriebskrankenkasse versichert sind. „Zupackende“ Berufe besonders stark von Arbeitsunfällen betroffen Große Unterschiede bei Arbeitsunfällen bestehen auch zwischen den Berufsgruppen (Abb. 1). Insbesondere bei den Tätigkeiten mit hoher körperlicher...

Inhalt BKK Gesundheitsreport 2017 – Anhang A.10   BKK Mitgliederzahlen, AU-Tage, Durchschnittsalter und Krankenstand der beschäftigten Mitglieder insgesamt - mit Gliederung nach Berufssektoren,-segmenten und -hauptgruppen aus der KldB2010 (Berichtsjahr 2016) A.10 Mitgliederzahlen und AU-Tage nach Berufssektoren, -segmenten und -hauptgruppen 2016 Beschäftigte Mitglieder insgesamt mit Durchschnittsalter und Krankenstand Bund gesamt Berufsbezeichnung Beruf nach KldB 2010* Beschäftigte Mitglieder insgesamt AU-Tage je beschäftigtes Mitglied Durchschnitts-alter Kranken-...

Tabelle 2.4.1 Tabelle 2.4.1 Ambulante Versorgung - die zehn Berufsgruppen mit den größten / geringsten Anteilen beschäftigter Mitglieder mit Diagnose (Berichtsjahr 2016) KldB-2010-Code Berufsgruppen Anteile der beschäftigten Mitglieder mit Diagnose in Prozent 811 Arzt- und Praxishilfe 9,5.5??? 831 Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege 9,2.2??? 812 Medizinisches Laboratorium 9,2.2??? 624 Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen Waren, Sanitäts- und Medizinbedarf 9,1.9??? 817 Nicht ärztliche Therapie und Heilkunde 9,1.6??? 732 Verwaltung 9,1.5??? 514 Servicekräfte im...