SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Morbi-RSA Fehlsteuerung: Vermögensaufbau vor allem bei einer Kassenart

Die sich immer weiter öffnende Schere zeigt, warum alle Kassenarten außer einer die Reform des Morbi-RSA fordern. Seit Jahren erhält eine Kassenart weit mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds, als sie zur Finanzierung der GKV-Pflichtleistungen ihrer Versicherten benötigt. Andere Kassenarten erhalten hingegen viel zu wenig. So konnte vor allem eine Kassenart stetig Vermögen anhäufen. Sie profitiert damit von den grotesken Fehlsteuerungen des Morbi-RSA. Die Wettbewerbsvorteile potenzieren sich. Der BKK Dachverband hat modellhaft berechnet, was passiert, wenn alles so weiter geht wie bisher....

Groteske Unwucht: Morbi-RSA verzerrt den Wettbewerb und dezimiert Kassen ohne jeden wirtschaftlichen Grund

Groteske Unwucht: Morbi-RSA verzerrt den Wettbewerb und dezimiert Kassen ohne jeden wirtschaftlichen Grund Eigentlich sollten komplizierte Verteilmechanismen über den Gesundheitsfonds die Kassenbeiträge der Versicherten dahin steuern, wo sie für die Versorgung von Patienten gebraucht werden. Doch der Morbi-RSA funktioniert schon lange nicht mehr. Statt fairer Wettbewerbsbedingungen innerhalb der GKV zu schaffen, bedroht eine groteske Fehlsteuerung die Vielfalt der Kassenlandschaft. Wenige Kassen erhalten seit Jahren weit mehr Geld über den Risikostrukturausgleich, als sie zur...

Beeinflussung des Morbi-RSA im Krankenhausbereich beenden

In der Debatte über Möglichkeiten der Beeinflussung des Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleichs (Morbi-RSA) stand bislang der ambulante Bereich im Fokus. Nun wird deutlich, etliche Kassen verwenden viel Energie darauf, auch andere RSA-Optimierungsoptionen wiederrechtlich auszunutzen. So zeigt sich nun, dass auch im Krankenhausbereich durchaus noch einige Schlupflöcher zu schließen sind. So berichteten verschiedene Medien erst kürzlich über einen Prüfbericht des Bundesrechnungshofes (BRH) an das Bundesministerium für Gesundheit (BMG). In diesem Bericht weist der BRH darauf hin,...