SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Stellschrauben im Morbi-RSA: Sondergruppen im Focus

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e SONDERGRUPPEN IM FOKUS STELLSCHRAUBEN IM MORBI-RSA Jetzt entschlacken! Finanzausgleich neu justieren Betriebs Kranken Kassen S1 | 16 Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, vor sieben Jahren hat der Morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) den alten RSA abgelöst. Damit wurde der Zuweisungsmechanismus des Gesundheitsfonds umfassend erneuert, mit dem ein Finanzvolumen von rd. 200 Mrd. Euro kontinuierlich umverteilt wird. Die seitdem gültige, deutlich verfeinert Systematik soll dazu führen, die Zielgenauigkeit der...

Zwischenfazit nach 600 Mio. Euro

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 2 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT Wie geht es weiter mit dem Innovationsfonds? Zwischenfazit nach 600 Mio. Euro. UNTERNEHMEN Eine BKK Neugründung in den USA verändert den Horizont des Gesundheitssystems. Innovationsfonds ONLINEAUSZUG GESUNDHEIT UND POLITIK Der Innovationsfonds wurde 2015 im Rahmen des GKV-Ver- sorgungsstärkungsgesetzes eingeführt. Seit 2016 werden – zunächst befristet auf vier Jahre – jährlich 300 Mio. Euro für die Förderung innovativer, insbesondere...

Create your customer´s future

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 2 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT Wie geht es weiter mit dem Innovationsfonds? Zwischenfazit nach 600 Mio. Euro. UNTERNEHMEN Eine BKK Neugründung in den USA verändert den Horizont des Gesundheitssystems. Innovationsfonds ONLINEAUSZUG UNTERNEHMEN Allein die Absichtserklärung von Jeff Bezos, Jamie Dimon und Warren Buffett, die Kran- kenversicherung ihrer Mitarbeiter selbst in die Hand nehmen, schickt die Aktien von US- Gesundheitsversicherern auf Talfahrt. Ein...

WIRKT OBAMAS THERAPIE?

GESUNDHEIT UND ARBEIT Der BKK Gesundheitsreport 2016 zeigt, wie sich Arbeit verändert: zur industriellen High-Tech-Produktion und Dienstleistungsgesellschaft. INTERNATIONALE VERNETZUNG Gibt es eine Landkarte der Besten der Neurochirurgie? Wie bündelt sich Wissen im digitalen globalen Dorf? Global Health Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen 6 | 16 ONLINEAUSZUG WIRKT OBAMAS THERAPIE? US GESUNDHEITSSYSTEM HOFBERICHT Von Stefan Lummer © Georg Lopata, axentis.de HOFBERICHT „Der große konservative Albtraum ist wahr geworden“, schrieb...

O-Ton-Paket "Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Pflegeheimen"

Audiobeiträge O-Ton-Paket "Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Pflegeheimen" Hermann Gröhe Bundesminister für Gesundheit, CDU Hier können Sie sich den Hörfunkbeitrag anhören und  herunterladen .  Der Beitrag steht Ihnen als mp3-Datei zur Verfügung.  FRAGE 1  In Pflegeberufen und sozialen Berufen fehlen massiv qualifizierte Fachkräfte Arbeitsplätze. Was bedarf es an Rahmenbedingungen, um den Beruf attraktiver zu gestalten? Gröhe  Die wachsende Zahl der Pflegebedürftigen in diesem Land braucht Menschen, die mit hoher Qualifikation aber auch mit menschlichen Fähigkeiten, ja, mit...

TECHNOLOGIE STELLT DIE MACHTFRAGE

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 6 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen DIGITALPOLITIK Wird das Gesundheitssystem von der digitalen Zukunft abgekoppelt? Patienten werden das verhindern. GESUND FÜHREN Kluge Netzwerke und Strategien für die Generation 50+ in der Arbeitswelt #DigitalLeadership BREMSER ODER ANTREIBER? DIGITALPOLITIK TECHNOLOGIE STELLT DIE MACHTFRAGE Von Stefan B. Lummer und Karsten Knoche, Interne Dienste (Finanzen und Organisation) Was können wir aus der Geschichte gescheiterter Projekte lernen? Wenn...

NACH DER WAHL GILT: ANPACKEN!

300 JAHRE BKK Ein stolzes Jubiläum. Lob von der Bundeskanzlerin und vom Minister für die Pioniere der Krankenversicherung. INNOVATIONSFONDS Wie viel Innovation kommt in die Regelversorgung? Klares Ziel: Keine weiteren Insellösungen. 300 Jahre BKK Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen Betriebs Kranken Kassen 4 | 17 GESUNDHEIT UND POLITIK So eng getaktet waren die Gesetze, dass allen Akteuren wenig Zeit blieb, Luft zu holen. In der Regel waren mehrere gleichzeitig in der Diskussion – daher lohnt es nun am Ende der 18. Legislaturperiode, die Highlights...

Lebenslang durch Alkohol

RUBRIK Lebenslang durch Alkohol Deutschland Inhalt: Vorwort............................................................................................................... 01 Was ist FASD?....................................................................................................... 02 . Wie.entsteht.FASD?.......................................................................................... 03 . Welche.Schäden.verursacht.Alkohol.in.der.Schwangerschaft?.................................... 04 FASD und soziale...

Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-200 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 6. Juli 2018 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stär- kung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stär- kungs-Gesetz – PpSG) Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 06.07.2018 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals Inhalt I. Vorbemerkung...

Gesundheitsreport 2009

Gesundheit in Zeiten der Krise BKK®BKK® BKK® BKK Bundesverband B K K G es un dh ei ts re po rt 2 00 9 BKK Gesundheitsreport 2009 Statistik und Analyse 2 Impressum Impressum Der BKK Gesundheitsreport 2009 und die damit verbundenen Auswertungen wurden im Auftrag des BKK Bundesverbandes durch die spectrum|K GmbH (Abteilung Versorgungsanalyse) erstellt. Redaktion: Erika Zoike Mitarbeit: Denise Drews Janett Ließmann Cornelia Mohr Gunnar Stark Spezial-Beiträge: Dr. Wolfgang Bödeker Carola Bury Dr. Wolfgang Dunkel, Dr. Nick...