SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

Monatsauswertung Oktober 2018 (PDF)

Statistische Materialien Gesamtergebnis Za hl en D at en F ak te n AU-Kennzahlen nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Oktober 2018 BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandverfahren@bkk-dv.de Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht wird, werden in diesem Dokument eine Vielzahl der statistischen Ergebnisse zur Arbeitsunfähigkeit aus den...

"Lernort Selbsthilfe Qualifizierung in Selbsthilfeorganisationen"

untitled Lernort Selbsthilfe Qualifizierung in Selbsthilfeorganisationen Ein Programm für Selbsthilfeorganisationen zur Entwicklung maßgeschneiderter Qualifizierungskonzepte für ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter und Vorstände Bedarfsermittlung, Konzepterstellung, Umsetzung und Erfolgskontrolle Praxishilfe Impressum Herausgeber: BKK Bundesverband (GbR) Kronprinzenstraße 6 45128 Essen www.bkk.de BKK ®, Lernort Selbsthilfe ® und das BKK Logo sind registrierte Schutzmarken des BKK Bundesverbandes. Urheberrechte am Text liegen gemeinschaftlich beim BKK Bundesverband, der BAG Selbsthilfe...

Blutdruck messen statt Vokabeln pauken - Schulfach Pflege

Magdeburg (dpa) - Stifte und Hefte bleiben bei den Schülern an diesem Nachmittag in der Tasche. Stattdessen werden Blutdruckmessgeräte und Stethoskope verteilt. Für die 14 Neuntklässler der Integrierten Gesamtschule «Regine Hildebrandt» in Magdeburg steht seit diesem Schuljahr Pflege auf dem Stundenplan. Dieses Mal heißt das: Puls messen, Blutdruck kontrollieren, das Herz-Kreislauf-System kennenlernen. Das Kooperationsprojekt zwischen dem Landesverband der Volkssolidarität Sachsen-Anhalt, der Gesamtschule und dem Institut für Weiterbildung in der Kranken- und Altenpflege (IWK) ist...

FRANZ KNIEPS FÜR „Operation Gesundheitswesen" VOM 22. Januar 2016 TITEL: "Es gibt viele kleine Baustellen beim RSA"

OPG-Ausgabe 02-2016 © Presseagentur Gesundheit, 2016. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig. Weitere Informationen finden Sie im Impressum OPG Operation Gesundheitswesen • 14. Jahrgang Gesundheitspolitische Nachrichten und Analysen der Presseagentur Gesundheit Folgen Sie uns auf Twitterpag PresseagenturGesundheit INHALT | Auszug Ausgabe 02 vom 22. Januar 2016 Im Namen des Volkes: Ex-KBV-Chef Köhler verurteilt . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 2 Landgericht: vorsätzliches, grob fahrlässiges, treuewidriges Verhalten ...

NETZ FÜR BKK VIELFALT IN DEN REGIONEN

WIE HAST DU’S MIT DER REGION? Die Gretchenfrage der RSA-Debatte: Bleibt der Finanzausgleich blind für regionale Unterschiede? GESUNDE FÜHRUNG Forscher können zielgenau Bedingungen guter Arbeit identifizieren: 11 Fakten zu gesunder Führung Stark in der Region Betriebs Kranken Kassen ONLINEAUSZUG Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen 3 | 16 NETZ FÜR BKK VIELFALT IN DEN REGIONEN Von Dr. Thomas Schepp, stv. Abteilungsleiter Strategisches Controlling, Stefan Lummer Erstmalig für das Geschäftsjahr 2016 hat eine Gruppe von Betriebskrankenkassen in...

PATIENTEN AUF DER ÜBERHOLSPUR

HERZENSSACHE Jeder kann beim Herzinfarkt sofort handeln und retten. Eine Kampagne der BKK VBU zeigt wie. KASSEN-WETTBEWERB Versicherte wollen Sicherheit. Und sie sollen die Qualität ihrer Krankenkasse bewerten können. Einfach Leben retten Betriebs Kranken Kassen 3 | 17 Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen ONLINEAUSZUG GESUNDHEIT UND POLITIK GESUNDHEIT UND POLITIK STRATEGISCHE TÜREN IM E-HEALTH-GESETZ PATIENTEN AUF DER ÜBERHOLSPUR Von Stefan Lummer Der erste Überblick, ob das Herz intakt ist, stützt sich auf drei Säulen: Blutdruck mes- sen, Puls...

Pragmatische Ziele, Visionen Fehlanzeige!

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 2 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT Wie geht es weiter mit dem Innovationsfonds? Zwischenfazit nach 600 Mio. Euro. UNTERNEHMEN Eine BKK Neugründung in den USA verändert den Horizont des Gesundheitssystems. Innovationsfonds ONLINEAUSZUG Das vierte Kabinett von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel kann die Arbeit aufnehmen GESUNDHEIT UND POLITIK NEUAUFLAGE DER NICHT MEHR GANZ SO GROSSEN KOALITION Seit dem Morgen des 4. März wissen wir, dass es zu einer Neuauflage der...

GKV 3.0

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e 2 | 18 Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen HALBZEIT Wie geht es weiter mit dem Innovationsfonds? Zwischenfazit nach 600 Mio. Euro. UNTERNEHMEN Eine BKK Neugründung in den USA verändert den Horizont des Gesundheitssystems. Innovationsfonds ONLINEAUSZUG … taucht im Koalitionsvertrag vom Februar 2018 der Begriff „digital“ auf 290 mal ... Der attische Staatsmann Perikles „Es ist nicht unsere Aufgabe, die Zukunft vorauszusagen, sondern auf sie gut vorbereitet zu sein.“ Matthias Horx ...

SPITZENMEDIZIN IM GLOBALEN DORF

GESUNDHEIT UND ARBEIT Der BKK Gesundheitsreport 2016 zeigt, wie sich Arbeit verändert: zur industriellen High-Tech-Produktion und Dienstleistungsgesellschaft. INTERNATIONALE VERNETZUNG Gibt es eine Landkarte der Besten der Neurochirurgie? Wie bündelt sich Wissen im digitalen globalen Dorf? Global Health Betriebs Kranken Kassen Magazin für Politik, Recht und Gesundheit im Unternehmen 6 | 16 ONLINEAUSZUG INTERNATIONALE VERNETZUNG SPITZENMEDIZIN IM GLOBALEN DORF Interview mit Prof. Dr. Peter Vajkoczy, Chefarzt Neurochirurgische Klinik, Charité-Universitätsmedizin Berlin Gibt...

Prävention und Gesundheitsförderung zielgerichtet stärken

Prävention und Gesundheitsförderung zielgerichtet stärken Positionen des BKK Dachverbandes e.V. BKK Dachverband e.V. Zimmerstraße 55 10117 Berlin E-Mail: politik@bkk-dv.de Telefon: 030-2700406-0 2 26. September 2014 Einführung Der soziale und demographische Wandel sowie veränderte Lebens- und Arbeitsbedingungen ha- ben immense Auswirkungen auf unsere gesamte Gesellschaft: Der Anstieg von chronischen Er- krankungen und die Dauer von Krankheitszeiten führen zu vermehrten Kosten für das Gesund- heits- und...