SchriftgrößeAA+A++
StartseiteSuche

Suche

STELLUNGNAHME DES BKK DV ZUM GKV-SVSG

Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 11. Januar 2017 zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Handlungsfähigkeit der Selbstverwaltung der Spitzenorganisationen in der GKV sowie zur Stärkung der über sie geführten Aufsicht (GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz – GKV-SVSG) BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 11.01.2017 zum Entwurf eines GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetzes ...

STELLUNGNAHME DES BKK DV ZUM Referentenentwurf KHSG

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 12. Mai 2015 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 12. Mai 2015 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung...

Reform der stationären Versorgung ist überfällig: Mehr Qualität, mehr Patientensicherheit - Gestaltungsfreiheit für regionale Lösungen

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 12. Mai 2015 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 12. Mai 2015 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung...

Stellungnahme des BKK DV zum Gesetzentwurf KHSG

BKK Dachverband e.V. Mauerstraße 85 10117 Berlin TEL (030) 2700406-0 FAX (030) 2700406-222 politik@bkk-dv.de www.bkk-dachverband.de Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom 26. August 2015 zum Gesetzentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversorgung (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Seite 2 Stellungnahme des BKK Dachverbandes e.V. vom xx. August 2015 zum Gesetzentwurf eines Gesetzes zur Reform der Krankenhausversor- gung(Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG) Inhaltsverzeichnis I. Vorbemerkung...

Jahresübersicht 2016 (PDF)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten Jahresübersicht Durchschnittliche monatliche Krankenstände und berechnete Jahresmittelwerte nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Statistische Materialien Berichtsjahr 2016 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandsverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht...

Jahresübersicht 2016 (XLS)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten Jahresübersicht Durchschnittliche monatliche Krankenstände und berechnete Jahresmittelwerte nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Statistische Materialien Berichtsjahr 2016 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandsverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK Gesundheitsreports veröffentlicht...

Jahresübersicht 2017 (XLS)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten Jahresübersicht Durchschnittliche monatliche Krankenstände und berechnete Jahresmittelwerte nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Für beschäftigte BKK Mitglieder insgesamt Statistische Materialien Berichtsjahr 2017 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandsverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden BKK...

Jahresübersicht 2018 (XLS)

Deckblatt Zahlen Daten Fakten Jahresübersicht Durchschnittliche monatliche Krankenstände und berechnete Jahresmittelwerte nach Wirtschaftsgruppen, Bundesländern, Altersgruppen, Berufsgruppen und Diagnosehauptgruppen Für beschäftigte BKK Mitglieder insgesamt Statistische Materialien Berichtsjahr 2018 Gesamtergebnis BKK Dachverband Abteilung Datenmanagement, Empirie, IT Mail: krankenstandsverfahren@bkk-dv.de Infoblatt Informationen zur monatlichen Krankenstand Statistik Neben der jährlichen Arbeitsunfähigkeitsstatistik, die in Form des jährlich erscheinenden...

Mechanik Morbi-RSA: Einfach, Transparent, Manipulationssicher

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e EINFACH, TRANSPARENT, MANIPULATIONSSICHER MECHANIK MORBI-RSA JetztANPACKEN! Fairer Finanzausgleich Betriebs Kranken Kassen S1 | 17 Vorwort In der Diskussion um eine Weiterentwicklung des Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleiches (Morbi-RSA) ist allen Beteiligten inzwischen bewusst, dass es für eine an der Versorgung orientierte Verteilung der Beitragsgelder einer Reform des RSA bedarf. Zudem ist das von einigen Wenigen vor- getragene, gebetsmühlenhafte Proklamieren, dass der jetzige RSA der beste sei, den man je hatte, und...

Mechanik Morbi-RSA

w w w .b kk -d ac hv er ba nd .d e EINFACH, TRANSPARENT, MANIPULATIONSSICHER MECHANIK MORBI-RSA JetztANPACKEN! Fairer Finanzausgleich Betriebs Kranken Kassen S1 | 17 Vorwort In der Diskussion um eine Weiterentwicklung des Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleiches (Morbi-RSA) ist allen Beteiligten inzwischen bewusst, dass es für eine an der Versorgung orientierte Verteilung der Beitragsgelder einer Reform des RSA bedarf. Zudem ist das von einigen Wenigen vor- getragene, gebetsmühlenhafte Proklamieren, dass der jetzige RSA der beste sei, den man je hatte, und...