Veranstaltungen

BKK Fachtagung Krankenhaus 2019

vom 14.11.2019 bis 14.11.2019

Welche Auswirkungen hat die Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus dem System der Fallpauschalen, auf die Betriebskrankenkassen? Dies war eine zentrale Frage auf der diesjährigen Fachtagung Krankenhaus, die am 14. November 2019 in den Räumen des BKK Dachverbandes in Berlin stattfand. weiterlesen

BKK Veranstaltungen zur Haushaltplanung

vom 30.10.2019 bis 30.10.2019

Wie jedes Jahr befassen sich die Verantwortlichen der Haushaltsplanung in den Krankenkassen zum Herbst hin wieder intensiv mit den voraussichtlichen Entwicklungen der Einnahmen und Ausgaben in ihren Krankenkassen. Im Fokus dieses Jahr stehen dabei die Prognosen für das restliche Jahr 2019 und die weitere Entwicklung für das Jahr 2020. Aus dem BKK System besuchten dazu zahlreiche Gäste die auf die Haushaltsplanung ausgerichtete Serie an Veranstaltungen beim BKK Dachverband. weiterlesen

BKK Beitragstag 2019

21.10.2019

Anlass für den Fokus des diesjährigen BKK Beitragstages bot die Bestandsbereinigung der obligatorischen Anschlussversicherung, die seit geraumer Zeit die Arbeit im Versicherungs-/Beitragsbereich wesentlich prägt. Vor diesem Hintergrund suchte der BKK Dachverband am 17. September 2019 den Austausch mit seinen Mitgliedern über das Zusammenspiel des Beitragsbereiches mit dem RSA- und dem Finanzbereich in den Betriebskrankenkassen. weiterlesen

2. Digital-Dialog des BKK DV „Nutzung der Chancen des Digitale-Versorgung-Gesetzes (DVG)“

25.09.2019

Waren im ersten Digital-Dialog noch die nötigen Schritte für eine termingerechte Einführung der ePA besprochen worden, so konnte beim zweiten Digital-Dialog am 25. September 2019 durch BITMARCK das Umsetzungskonzept präsentiert und über den Stand der Ausschreibung für die notwendigen ePA-Komponenten berichtet werden. Weitere fachliche Updates widmeten sich dem Rollout der TI und dem Prozess mit Blick auf die anderen TI-Fachanwendungen, wie bspw. dem eRezept. weiterlesen

Dänemark macht weiter - Was kommt nach der Krankenhausreform?

29.05.2019

In Deutschland wird die Konsolidierung der dänischen Kliniklandschaft von vielen als Blaupause betrachtet. Was klappt in Dänemark, woran es in deutschen Kliniken noch hapert? Über die ersten Erfolge durch Zentralisierung, Spezialisierung und Digitalisierung der dänischen Krankenhausreform diskutierten gestern Vertreter des dänischen Gesundheits­ministeriums, des BKK Dachverbandes und der TU Berlin in der Königlich Dänischen Botschaft in Berlin. weiterlesen

Erster Qualitätsvertrag zur Beatmungsentwöhnung (Weaning)

vom 25.03.2019 bis 25.03.2019

Zehntausende Patienten in Deutschland werden zu Hause oder in Kliniken künstlich beatmet. Hochrechnungen von 2018 gehen allein von 15.000 bis 30.000 Beatmungspatienten aus, die daheim versorgt werden. Hinzukommen mehrere Zehntausend stationäre Behandlungsfälle. Studien belegen jedoch, dass etwa 60 bis 70 Prozent dieser Menschen in Spezialkliniken von der Beatmung entwöhnt werden könnten ("Weaning"). weiterlesen

1. Digital Dialog "elektronische Patientenakte"

vom 14.02.2019 bis 14.02.2019

Passend zu der politischen Diskussion über die Digitalisierung im Gesundheitswesen fand am 14. Februar 2019 der erste Digital-Dialog des BKK Dachverbands statt. Teilnehmer der Veranstaltung waren überwiegend Vorstände und Chief Digital Officer der BKK’n. Im Prinzip stehen die erforderlichen Komponenten für die Anbindung medizinischer Einrichtungen an die Telematikinfrastruktur (TI) zur Verfügung. weiterlesen