Veranstaltungen

BKK Selbsthilfe-Tag 2015

15.10.2015

1

 

Selbsthilfe im Betrieb
Erfahrungen·Herausforderungen·Chancen


Unter diesem Motto stand der BKK Selbsthilfetag 2015.
Im Rahmen der REHACARE International in Düsseldorf informierte der BKK Dachverband über Konzepte und Strategien, wie es gelingen kann, dass Menschen in verschiedenen Lebenslagen möglichst lange gesund bleiben und arbeiten können.

Noch immer geben zahlreiche Betroffene ihre chronischen Erkrankungen oder Behinderungen im Betrieb nicht an. Sie fürchten Vorurteile und sorgen sich um Stigmatisierungen und Nachteile im Arbeitsprozess. Gleichzeitig sind die Unternehmen mit den Folgen des demografischen Wandels konfrontiert. Weniger Fachkräfte und eine älter werdende Belegschaft erfordern ein neues, rücksichtsvolles Miteinander von Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Für Beschäftigte wie Unternehmen gilt gleichermaßen, dass sensible, gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen von zentraler Bedeutung sind. Sie verschaffen den Angestellten eine Wertschätzung im Arbeitsprozess und den Unternehmen eine bessere Wettbewerbsposition sowie die Unterstützung, gesundheitliche Risiken zu minimieren. 

Der BKK Selbsthilfetag zeigte die Vielfalt an Berührungspunkten zwischen Betrieben und Selbsthilfe auf und stellte Kooperationen vor.