Veranstaltungen

Buchpräsentation "Gesundheitsreformen in Deutschland"

23.03.2015 Atrium BKK Dachverband e. V. Mauerstraße 85 10117 Berlin

0

 

Der Begriff "Gesundheitsreform" gehört seit 25 Jahren zum deutschen Sprachgut, 1988 wurde es zum Wort des Jahres gewählt. Dabei soll gar nicht die Gesundheit der Deutschen reformiert werden, sondern die Struktur des Gesundheitswesens. Mit seinen 300 Milliarden Euro Umsatz und über fünf Millionen Beschäftigten wird dieser riesige Wirtschaftszweig aus guten Gründen nicht über den Markt, sondern über Politik und Recht gesteuert. Seine finanzielle Basis ist die gesetzliche Krankenversicherung. Veränderungen in diesem System treffen auf gewachsene Strukturen und wirtschaftliche Interessen und sind deshalb stets heftig umstritten.

Das Buch "Gesundheitsreformen in Deutschland" beschäftigt sich mit diesen Strukturen und Interessen. Die Autoren Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbandes und Hartmut Reiners, Ökonom und Publizist, geben Einblicke in den "Maschinenraum" der Gesundheitspolitik. Wir wollen Sie daran teilhaben lassen und laden Sie am Montag, den 23. März 2015 um 15:00 Uhr zur Buchvorstellung in Berlin ein. Die Laudatio hält Ulla Schmidt, Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestages und Bundesministerin für Gesundheit a.D.

Ablauf:

15:00 Uhr
Begrüßung durch den Hausherrn

Buchvorstellung durch
Ulla Schmidt, Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestages und Bundesministerin für Gesundheit a.D.

danach
Gespräch

16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmer ist jedoch begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge Ihres Eingangs berücksichtigt.