Der BKK Dachverband e.V.

ist ein junger Verband in der Mitte von Berlin. Er organisiert die Interessen der betrieblichen Krankenversicherung und bringt sie in den gesundheitspolitischen Diskurs auf Bundesebene ein. Der Verband zieht seine Stärke aus der großen Nähe der Betriebskrankenkassen zur deutschen Wirtschaft. Unternehmen in Deutschland haben ein vitales Interesse an motivierten Belegschaften, die lange gesund bleiben. Dieser betriebsspezifische Zugang bildet eine der Kernkompetenzen des BKK Dachverbandes, der seit dem 1. Juli 2013 durch Franz Knieps als Vorstand geleitet wird.

Agenturmeldungen

Angehende Ärzte wollen eher nicht aufs Land

01.09.2014

Berlin (dpa) - Junge Ärzte zieht es nicht aufs Land. Über 46 Prozent der Medizinstudenten wollen nach einer am Montag veröffentlichten Studie der Universität Trier später «auf keinen Fall» in Orten mit weniger als 2000 Einwohnern arbeiten.

Weiterlesen...

Gröhe will Palliativ- und Hospizversorgung verbessern

01.09.2014

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) strebt eine bessere Betreuung schwerst- und todkranker Menschen an.

Weiterlesen...

Göring-Eckardt: Marihuana soll legalisiert werden

01.09.2014

Gera/Berlin (dpa) - Die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, befürwortet eine Legalisierung von Marihuana.

Weiterlesen...

Clooney lässt sich mit Rückenschmerzen in Solingen untersuchen

01.09.2014

Solingen (dpa) - Hollywoodstar George Clooney (53) hat es im Rücken. Medizinische Hilfe suchte der Schauspieler jetzt in einem Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen...